20.000 Sinnvoll investieren?

8 Antworten

Die Zinsen sind tief und werden in den nächsten Jahren steigen. Entweder du gibst Dich momentan mit niedrigen Zinsen zufrieden und legt nur kurzfristig an (Tagesgeldkonto bis zu 3% möglich). Da ich aber nicht glaube, daß die Zinsen in den nächsten 24 Monaten gravierend steigen werden, kann es interessant sein festverzinsliche Wertpapiere mit mittlerer Laufzeit zu kaufen. Die bringen eine ordentlichen Renditeaufschlag im Vergleich zu Sparbriefen. Anlagebeispiele: WKN A1AJ7Z, 8,365% Peugeot 15.07.2014 Kurs: 107,50 Rendite: 6,55% Rating BBB-, oder WKN A0DRF1, 5,625% Peri GmbH Laufzeit 15.12.2011 Kurs: 98,75 Rendite: 6,19% Rating BBB-. Es gibt noch jede Menge auf www.boerse-stuttgart.de unter Corporate bonds im Anleihe Finder. Rating: BBB-AAA vorgeben, das sind die sicheren Anleihen. Börsenaufträge unbedingt limitieren. Depots gibt es bei manchen Banken (CC-Bank und ING-Diba) kostenlos. Suche Dir ein paar Anleihen aus und lass Dich von der Bank beraten. Lass Dir von der Bank auch die Broschüre "Basisinformation für die Kapitalanlage" geben. Sie beinhaltet das Grundwissen über Kapitalanlage. Die Broschüre ist recht einfach und verständlich geschrieben. Ein muss für jeden Kapitalanleger, damit man nicht ganz blöd dasteht, wenn der Bankberater etwas erklärt. 20.000,-- kannst Du auf 4 Anleihen zu je 5.000 streuen, damit ist das Risiko verteilt, für den Fall, daß doch ein Emittent pleite geht. Man kann ja nie wissen.

Hallo Althaus ! Deine Renditeberechnungen mögen passen. Es dürfte sich jedoch um Bruttorenditen handeln. Und wie sieht das mit der Abgeltungssteuer von 25% auf Zinserträge aus ? Soli und Kapitalertragssteuer nicht vergessen. Abgeltungssteuer gibt es seit Januar 2009, so man im Jahre 2009 angelegt hat.

0

Mal bei "Sparer-Gilde.net" anfragen. Volle Kapitalsicherheit und mindestens 10% pro Jahr.

am sparbuch kriegst du nahezu nichts, aber DU VERLIERST AUCH NICHTS (=> einlagensicherung)!! ansonsten wäre mir in zeiten wie diesen das risiko zu hoch. lebensversicherung, edelmetalle, uhren, bilder... aber das kannst du dann machen, wenn du das geld nicht brauchst! lg

Wie finde ich als Neuanleger die beste Depotmischung für mich?

Ich habe mir eine gewisse Geldsumme angespart, die ich nun investieren möchte. Jetzt gibt es ja unzähliche Möglichkeiten, dass Geld anzulegen und zu investieren.

Wie finde ich als Neuanleger die beste Depotmischung für mich? Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen und ein paar Kriterien oder Tipps geben?

...zur Frage

Wie sinnvoll ist Silber als Geldanlage?

Bekannte von mir investieren inzwischen in Silber als Geldanlage. Das finde ich sehr interessant, aber da die Finanzbranche nicht grad mein Gebiet ist, wüsste ich gern mal noch von anderer Seite, ob es sinnvoll ist, auf Silber zu setzen.

...zur Frage

Gibt es bei normalen Aktien einen Hebel?

Hallo,
es gibt ja CFDs die sehr umstritten sind und sogar in den USA verboten. Was mich an CFDs fasziniert ist der Hebel aber mit CFDs ist es mir zu Unsicher, da die Zertifikate nicht wie Aktien an einer kontrollierten Börse verkauft werden sondern direkt beim Broker (Es gibt viele schwarze Schafe in der Branche)
Nun meine Frage: Gibt es irgendwie eine Möglichkeit seine normal an der Börse gehandelten Aktien zu hebeln?

...zur Frage

5000 Euro Vermehren Anlegen was soll ich damit anstellen?

Hallo ich habe 5000 Euro auf die Seite gespart und es ist zu viel zum sinnlos verprasen und zu wenig um Sinnvoll damit zu investieren. Was kann ich machen um die Summe zu vermehren ? Gold kauf ??? Aktien Kauf ?? Alles auf eine Zahl setzen beim Roulett ? ^^

...zur Frage

10.000€ anlegen bzw splitten?

Wo würdet ihr mit 19 Jahren 10.000€ anlegen? Ich brauch es jetzt erstmal nicht vielleicht eine kleine Summe für ein gebrauchtes Auto (2-3000€).

Würdet ihr die 10.000€ splitten oder alles in einer Sache anlegen & wenn ja wo?

lg

...zur Frage

30.000,- Abfindung wie sinnvoll investieren,oder anlegen?

Was würdet ihr mit einer Abfindung von 30.000,- machen wenn ihr noch einen Kredit von 20.000,- offen habt? Würdet ihr das Geld sinnvoll anlegen, oder den Kredit erstmal abbezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?