2 Zwergkaninchen 1 Käfig?

8 Antworten

Nein, der Käfig wäre selbst für ein Kaninchen zu klein. Kannst du sie nicht einfach frei laufen lassen? Meine dürfen den ganzen Tag in meinem für Häschen sicheren Zimmer rumhoppeln, heißt: alle Kabel sichern, Steckdosen sichern, Pflanzen sichern. Schokolade sicher aufbewahren. *g Sie sind weitestgehend stubenrein und hinterlassen lediglich auf ihrem 2x2-Meter-Teppich (ansonsten Steinfußboden) ihre Kullern. Pipi fein in der Käfigschale. Die Käfiggitter existieren bei mir nicht mehr.

Für die Vergesellschaftung wirst Du viel mehr Platz brauchen, da dann ja Jagereien und Prügeleien normal sind. Für die Zeit solltest Du (etwa zwei Wochen lang) 4qm auf einer neutralen Fläche einplanen. Auch nach der Vergesellschaftung rechnet man 2qm pro Tier. Solltest Du sie nach erfolgreicher VG in den Käfig setzen, wird das vermutlich nicht gutgehen oder Du hast zwei Kaninchen mit je 4 Ohren....

Weiß du ich hatte auch so eine Situation,rate dir aber,wenn 1 Käfig,dann bitte sehr große Käfig ;).

Was möchtest Du wissen?