2 Zügige Schachmatt Aufgabe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann wäre es besser, erst einmal das Schachspiel und die Notation der Züge zu lernen.

http://www.schachtrainer.de/learn/fide01.php

Für „normale“ Schachprobleme – egal ob 2-, 3- oder Mehrzüger gilt in 99 % aller Fälle, dass im ersten Zug weder ein gegnerischer Stein geschlagen wird und kein Schachgebot erfolgt.

Es gibt spezielle Abarten für diese Probleme, die dich aber noch mehr verwirren würden; z.B. Figuren, die anders ziehen … :-)

S steht für Springer, T für Turm, L für Läufer, D für Dame, K für König. Für Bauern werden keine Buchstaben verwendet

An den Seiten des Schachbrettes stehen Buchstaben (a-h) und Zahlen (1-8), womit jedes der 64 Schachfelder präzise beschrieben werden kann.

1. Sg1-f3 bedeutet, dass sich der Springen auf dem Feld g1 im ersten Zug nach f3 bewegt. Manchmal wird nur das Zielfeld angegeben. Dann hieße es 1. Sf3. In diesem Fall würde man nach einem Springer schauen, der auf das Feld f3 ziehen kann. Sollten beide Springer auf f3 ziehen können, wird normalerweise irgendwie angegeben, welcher Springer gemeint ist.

Beispiele für Bauern: 1. e2-e4. Kein Großbuchstabe am Anfang bedeutet, dass ein Bauer gezogen wird – in diesem Fall der Bauer von e2 nach e4. Die Kurzschreibweise wäre: 1. e4.

Eine Schachaufgabe mit Lösung hatte ich dir bei deiner anderen, späteren Frage gegeben.

Bei Schachaufgaben werden nach dem Schlüsselzug die verschiedenen möglichen Antworten von Schwarz manchmal alle auf einmal angegeben, ebenso wie die jeweiligen Entgegnungen von Weiß. Hat man obiges Prinzip aber einmal verstanden, sollte man keine allzu große Mühe haben, zu entziffern, was gemeint ist.

0

Noch etwas: Matt in 2/3/4 Zügen bedeutet, dass Weiß Schwarz Matt setzt und Weiß den ersten Zug macht. Bei einem korrekt erstelltem Schachproblem gibt es immer nur einen richtigen ersten Zug, der die Möglichkeit gibt, Schwarz in der genannten Anzahl von Zügen Matt zu setzen, egal was Schwarz antwortet.

0

Zwei züge und Schach-Mat.....Gib mal den Link mit der Lösung, das möchte ich auch sehen, ich erkläre es dir dann ich spiele Schach 

Also den schnellsten den ich kenne hat 4 Züge. Zwei ist nicht möglich.

Der Fagesteller spricht von Schachmatt-Aufgaben, nicht von Schachpartien, aber auch in einer regulären Partie ist Matt in 2 Zügen möglich. 1. f4, e6; 2. g4, Dh4 Matt.

0

Ein Schachbrett hat 8x8 Felder - von links nach recht a -h.

Von unten nach oben 1-8

S steht für Springer - Sh4 ist kein Code, sondern ist die Postion auf der der Springer steht.

Die anderen Schachfiguren werden ebenfalls mit den Anfangsbuchstabe abgekürzt: D = Dame, K= Köng, T=Turm usw

https://de.wikipedia.org/wiki/Schachbrett

Springer auf h4 (numnerierung des feldes)

Was möchtest Du wissen?