2 Wochen Rohkost Diät?!

3 Antworten

bringt nix, wenn du dannach wieder normal isst. Was schnell runter geht geht schnell wieder drauf. Eine dauerhafte Ernährungsumstellung ist das einzigste, was hilft. Keine Pizza, keine Burger und viel sport!

Es würde schon eine Menge bringen wenn zumindest das Frühstück dauerhaft roh bleibt. Also Obstmahlzeit oder Obstsalat, falls es nicht sättigt dann ein paar Wildkräuter dazu oder Nüsse, Kerne oder etwas Avocado. Als Mittagessen vorwiegend kohlehydratreiche Mahlzeit (z.B. Reis, Kartoffeln, Vollkornnudeln) und als Abendessen vorwiegend proteinhaltige Mahlzeit (z.B. Rohkost-Salat mit Sonnenblumenkernen, Avocado, gekeimten Mungbohnen). Also Mahlzeiten richtig kombinieren, Zucker, Stärke und Proteine möglichst trennen. Gemüse und fetthaltige Sachen passen sowohl zu stärkehaltigen Mahlzeiten als auch zu proteinhaltigen Mahlzeiten. Lesetipp: "Fit for Life" von Harvey und Marilyn Diamond. Diese Ernährungslehre wird von bezahlten "Ernährungs-Wissenschaftlern" gerne in Misskredit gebracht. Höre in dich hinein, welche Ernährungsweise ist ursprünglicher?

diäten sind immer total schwachsinnig, weil sich der körper dann daran gewöhnt das er mit wenig auskommen muss, und wenn du dann wieder "normal" isst speichert er erstmal alles was über deine "Diätnahrung" hinaus geht für schlechte zeiten.

bringt also gar nix außer dass du dann hungrig bist. bleib lieber bei deinem jetztigen essverhalten und mach lieber eine einheit sport oder so mehr, das ist sehr viel besser

Wie viel Salz brauche ich am tag?

Ich mache eine diät und ernähre mich durch natürliche sachen die natürlich nicht viel Salz haben. Am tag nehme ich so 1 Gramm Salz zu mir. Ich mache aber auch 6 tage die Woche Krafttraining und laufe 15 min Laufband täglich und schwitze sehr viel dann natürlich . Ich mache das schon mehrere Tage (ca 10 tage). Ist das zu wenig oder nicht?

...zur Frage

Nach einer Diät normal ernähren?

Ich hatte vor noch 2 Monate Diät zu machen.

Sagen wir mal ich hätte mein Traum-Gewicht erreicht.

Würde ich wegen des Jojo-effekts zunehmen wenn ich kein Sport mehr mache aber mich nicht ungesund ernähre?

...zur Frage

2 Wochen Diät ohne Kohlenhydtate Ergebnis?

Hallo zusammen

Ich bin momentan 84 Kg. Wie viel ist es möglich in 2 Wochen ohne Kohlenhydrate und jeden tag 1 Stunde Sport abzunehmen?

Vielen Dank für euer Feedback :)

...zur Frage

Kommt der Jo-Jo Effekt trotz Sport?

Hey ich ernähre mich seit Wochen nur gesund und mache jeden Tag 1/2 Stunden Sport, meine Sorge ist nur, dass nach der Diät direkt der Jo-Jo Effekt kommt und man dies nicht vermeiden kann, kann das auch trotz Sport passieren?

...zur Frage

Ist das eine Crash Diät oder nicht?

Wenn ich mich für paar Wochen so ernähre um zu sehen ob es was bringt also ernähre mich so indem ich keine Kohlenhydrate zu mir nehme sondern so Fisch,Fleisch Salat, Gemüse und viel Eiweiß halt. Habe schon in 1 Woche 1 kg abgenommen
Ist das aber eine Crash Diät? Natürlich werde ich dann langsam wieder auf Kohlenhydrate steigern aber eig ist es doch keine Diät indem ich einen jojo Effekt bekomme oder? Sport ist natürlich auch dabei

...zur Frage

Abnehmen? 5 Tage Diät, 2 Tage sündigen?

Wenn ich 5 Tage die Woche Diät mache bzw. mich gesund und kalorienarm ernähre (+Sport) kann ich dan die nächsten 2 Tage “sündigen„ ? ( = alles essen was ich will, egal wieviel Zucker/Fett)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?