2 Wochen nichts trinken und nur von Chai Samen ernähren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  1. Nach spätestens 7 Tagen ohne Wasser stirbt ein Mensch. Meist sogar schon eher.
  2. Was soll dir das bringen? Willst du so abnehmen? Das wird dann aber ein sehr kurzer Effekt, denn wenn du dann wieder anfängst was zu essen, kannst du garantiert mit einem starken Jojo-Effekt rechnen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man verdurstet nach 3 Tagen also wirst du nicht mehr zu Samen-Essen kommen.
Wenn du zu langer zu wenig trinkst, besteht die Möglichkeit, dass sich dein Körper das merkt und extra Wasser einlagert - also wirst du sogar schwerer.
Trink Wasser ( keinen Süßkram ), unterschreite die täglich benötigte Kalorienzahl ( dafür gibts Apps fürs Handy ) und schon nimmst du ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl eher 2 Wochen nichts essen. 2 Wochen nichts trinken würdest du nicht überleben und was dir die Chai Samen nützen sollen weiß ich auch nicht. Einige bekommen davon richtig Durchfall wodurch der Körper wieder Wasser verliert. Schlussendlich ist das selbstschädigend und sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du würdest innerhalb 1-2 Tagen oder im Idealfall 10- 12 Tage verdursten. Hättest also nichts dabei gewonnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blödsinn. Außerdem hältst du das nicht durch. Abnehmen wirst du davon auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tod ist Dir sicher....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach mal dein Testament, hoffe du hast vorab für deine Beerdigung gespart!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ein quatsch -.-

was soll dir das bringen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und im Anschluss sind 90% des Gewichtsverlustes abgebaute Muskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dnn stirbst du, oder landest zumindest im Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Idee! Dann kannst du schon mal das Köfferchen für´s Krankenhaus packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?