2 Wochen nicht duschen, wird man danach richtig gereinigt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach mal eine Stunde ins heiße Wasser legen und Baden. Schön Badegel holen, damit alles schön schäumt. Massiere dir 2 Minuten den Shampoo in die Haare und lass es 10 Minuten einwirken und genieße den Kontakt zum Wasser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte! Wo ist das Problem? Ich dusche mich selten mehr als 2 mal im Monat - ist nämlich schlecht für den Säuremantel der Haut. Und wegen evtl. Gerüchen habe ich tolle EdTs. ;;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nenaty
30.08.2013, 00:28

genau...ich halte tägliches duschen auch für übertrieben...morgens ein schuß duschgel in den nassen waschlappen katzenwäsche an den wichtigsten stellen, und einmal die woche ein vollbad

1

Klar, dass du dich jetzt unwohl fühlst, aber klar ist auch, dass du nach nur einem Bad (oder Dusche) wieder ordentlich sauber wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

quatsch mit soße...abduschen mit duschgel und shampoo...danach noch meinetwegen ein vollbad...so schmutzig ist man nach 2 wochen nun auch wieder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

em,hast du dich nicht normal gewaschen mit nem waschlappen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahsc1
30.08.2013, 00:28

An manchen Stellen durfte ich das, aber nicht komplett, das war ja mein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?