2 Wochen nach leichter Gehirnerschütterung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist schon richtig, das eine Gehirnblutung auch nach Tagen oder Wochen auftreten kann. Diese würden dann aber größere Kopfverletzungen voraussetzen. Also, mit dem Kopf gegen den Türrahmen wäre da nicht so in dieser Gruppe. Du würdest diese in den ersten 48 Stunden bemerken.

Bei einer Gehirnerschütterung ist es aber so, das die Erschütterung im Gehirn noch Wochen braucht bis es sich wieder beruhigt hat. Ich hatte eine leichte Gehirnerschütterung und das leichte Kribbeln an den Beinen hatte ich noch nach Wochen und im KH sagte man mir, das es ganz normal ist, weil die Erschütterung noch nicht abgeklungen ist. Also Sport ect. solltest du die nächsten Wochen vermeiden.

Ob du eine Gehirnblutung bekommst oder nicht, kann ich dir jetzt nicht sagen aber es ist eher unwahrscheinlich, meinst du nicht? Hast du denn irgendwelche Anzeichen, das es dir nicht gut geht und du einen Druck im Kopf empfindest? Links ect schicke ich dir nicht, denn du hast bestimmt selber gegoogelt, welche Anzeichen und Symptome eine Gehirnerschütterung und Blutung vorweisen.

Bleib bitte locker und genieß dein Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scroocher
29.09.2016, 15:38

Also sind kribbeln und leichte Taubheit normal?

0
Kommentar von Scroocher
29.09.2016, 21:18

Danke! Wirklich sehr sehr lieb von dir! ;)

1

Ich hoffe,dies hier hilft Dir und befeuert Deinen Hypochondersaurus nicht weiter.. :)
Bei Hirnblutungen kommen z. B. Starke Kopfschmerzen dazu,Ausfall z. B. Der Sprache,Sichtfeld. Bluten der Nase oder Ohren. Oft stellt sich eine Müdigkeit und Benommenheit ein. Die Pupillen reagieren Unterschiedlich auf Licht und sind evtl.ungleichmäßig. Wenn es sehr übel wird,kommen Streckkrämpfe dazu und schwallartiges Erbrechen. Das ist Hirndruck und sehr gefährlich. Mach Dir ruhig viele Gedanken-aber nur gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die Hirnblutung hättest du spätestens nach 4 Tagen bemerkt. Wenn jetzt seit 2 Wochen nichts mehr war, ist alles gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr unwahrscheinlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?