2 Wochen KS, wieder bei der Ex melden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich denke du hast deine Antwort selbst :) ich würde ihr schreiben und sie mal ganz unverbindlich zum Essen einladen. Erzähl ihr dass du dich verändert hast und dass du sie immernoch liebst etc etc. Ihr wart echt lange zusammen da kann man der Sache noch eine Chance geben

Schreib ihr ^^ Aber warte vielleicht noch eine Woche oder so und beobachte wie sich das entwickelt. Lass sie noch etwas zappeln, damit sie später nicht nochmal den gleichen Fehler macht mir dir Schluss zu machen, lass ihr noch etwas Bedenkzeit.

Ich wünschte das wäre bei mir auch passiert :/ Alles Gute dir und schreib sie dann auf jeden Fall mal an (auch wenn sie das eigentlich tun müsste)

AnonymesBurschi 29.10.2014, 00:16

habe auch oft gelesen, dass das der Partner machen muss der die Bez beendet hat. Aber auf dieses ganze 'macht das so und so' ignoriere ich, ich handel so wie ich denke es wäre am besten. Meine Ex ist nun mal so, sie hat schon einmal die Bez beendet damals. Da habe ich mich auch bei ihr gemeldet. Aber haben da auch wieder zusammengefunden :-)

0
Likiki 29.10.2014, 00:32
@AnonymesBurschi

Oha schon einmal xD na ja alles Gute dann, ich denke du hast gute Aussichten auf eine Versöhnung

0

Schreib ihr doch ein einfaches hi da kann nix schief gehen und mit der Ex kann man ja noch was machen oder nicht und sie hat ja gesagt du sollst deine Probleme in den Griff bekommen dann deute das doch mal ab und zu an und Treff dich mit ihr vlt entwickelt sich ja dann wieder was

Mach einfach den 1. Schritt.

AnonymesBurschi 29.10.2014, 00:18

ein einfaches 'Hallo, wie gehts dir so ? wie läufts in der Schule ? Hoffe es passt alles bei dir:)' reicht oder ?

0

Was möchtest Du wissen?