2 Wochen keinen Kontakt, gleichzusetzen mit Desinteresse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist der Mann die Initiative muss von dir aus gehen. Warte nicht sonst bist du sie los. Ran an die Buletten. Wenn das Mädel merkt das du sich um sie kümmerst taut sie auf und wird zutraulich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich siehst Du das Problem vollkommen richtig, dass es niemanden auf dieser Welt gibt der es wenn er nur wollte, nicht hinbekommen könnte sich innerhalb von zwei Wochen wenigstens kurz bei dir zu melden und von dieser Warte aus betrachtet liegt der Gedanke natürlich auch durchaus nahe, das es mit dem entsprechenden Interesse an deiner Person nicht so sehr weit her ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
03.11.2016, 17:41

Nur vielleicht denken beide so wie ich weshalb sich beide nicht melden :D

0
Kommentar von User0106
03.11.2016, 18:10

Das ist natürlich richtig

1

Bei zwei Wochen würde ich mich nicht verrückt machen, sie war bestimmt nur im stress

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
01.11.2016, 20:55

Ok also einfach nochmal melden?

0

Kommt drauf an, welches Geschlecht du hast und welches Geschlecht dein Gegenüber.

Bist du männlich und dein Gegenüber eine sie, dann ist das normal. Sie wird nicht auf die Idee kommen, dir zu schreiben. Das darfst immer brav du machen. Selbst wenn du ihr nicht egal bist.

Seid ihr beides Typen und gute Freunde, sind 2 Wochen kein Kontakt auch kein Ding, wenn man sich gut versteht.

Seid ihr beides Damen, dann keine Ahnung, die Erfahrung darf jemand anders machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
01.11.2016, 19:56

Bin ein Typ und warte drauf das sie sich auch mal meldet weil ich das Gefühl habe ihr hinterher zu rennen

0
Kommentar von User0106
01.11.2016, 20:02

Ok das stimmt, ist wirklich ein Vorteil. Googlen nicht nötig aber danke :D

0

Was möchtest Du wissen?