2 Wochen Hausarrest, darf sie das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann war das wohl ein Megastreit.

Hausarrest ist doch noch okay. Gibt Schlimmeres, ehrlich.

Ist ja nicht so das du eingesperrt wirst. Nur eben "rausgehen, mit Kumpels treffen" ist erst mal nicht drin.

Ich denke mal, so ohne weiteres machen Eltern das nicht so extrem (also das Komplettprogramm). Wird also mal ordentlich was vorgefallen sein, und du hast dich unter Umständen wohl nicht ganz korrekt verhalten bzw. etwas heftiges gesagt

Es ist jedenfalls nicht bei Strafe verboten - und alle mal besser als Schläge oder psychische Gewalt (nur meine Meinung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich hart, finde ich.

Aber grundsätzlich darf das Deine Mutter noch - obwohl ich es (selbst Mutter) ziemlich kindich finde (jedenfalls den Hausarrest).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist die Ursache wohl mehr als nur ein bisschen bzw das bisschen hat das Fass zum Überlaufen gebracht.

Kurz: Sie darf es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar sie ist deine mutter. ich verstehe diese Fragen nie.

SELBST wenn sie es nicht düfte, was willst du machen? sie anzeigen? meinst du nur weil wir hier schreiben sie darf das nicht ändert sie ihre Meinung?

Überlegt ihr eigentlich was ihr mit einer möglichen Antwort überhaupt anfängt xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf sie das, du bist  noch nicht volljährig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf sie nicht. Das ist Freiheitsberaubung und strafbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob du schon volljährig bist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man, was hast du denn angestellt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmokeksAndMilk
28.07.2016, 15:18

Nichts, was ich noch nie gemacht habe.

0

Was möchtest Du wissen?