2 Wochen fast nichts essen?

10 Antworten

Ich hatte selbst mal so eine Phase du kannst ihr sagen das es ihr nichts bringen wird.. Als ich es gerade mal oeine Woche gemacht habe war es echt nicht schön wir hatten in der Zeit schwimmen in der Schule ich war total geschwächt konnte höchstens zwei Bahnen schwimmen und bin auf dem nachhause weg im Bus fast eingeschlafen!! Sobald ich was zu mir nahm habe ich mir den Finger in den Hals gesteckt und alles wieder raus gelassen.. Abgenommen habe ich dadurch nicht da ich recht schnell bemerkte wenn ich es so weiter mache kann mir irgendwann keiner mehr helfen und ich fing wieder an mehr zu essen zwar gesund aber immer hin.. Die paar Kilo die du in den zwei Wochen Verlierst hast du schneller drauf als man denkt.. Ich denke mal 5kg wird sie abnehmen das Wasser was sie verliert ist mit einberechnet!! Wenn sie jedoch das Programm länger durchzieht sagen wir mal 2-3 Monate kannst du sie auf dem Friedhof besuchen wenn sie Pech hat oder sie wird per Magensonde ernährt was alles andere als schön ist .. Ich würde ihr genau sowas knallhart sagen (auch wenn es vielleicht ein wenig zu hart klingt)Gebe du ihr das Gefühl das sie was besonders ist.. Mache ihr wieder Mut!! Höre ihr zu.. Wenn das alles nichts bringt und sie sich nicht abhalten lässt würde ich mir Hilfe dazu holen die Eltern,einen Vertrauenslehrer oder zum pyscholgen gehen..

Wie viel sie abnehmen würde, halte ich für unerheblich, denn solches Essverhalten "provoziert" einen Jojo-Effekt, wodurch der Körper das Gewicht aller Wahrscheinlichkeit nach wieder zulegen würde.

Deine Freundin hat wohl eine Essstörung. Das ist hochgradig ungesund und je nach dem, was dem vorausgegangen ist bzw. weiteren Umständen wie z.B. ihrem sonstigen Essverhalten und ihrem Alter, sollte man da eingreifen.

Sie braucht auf jeden Fall Hilfe, wenn du ihr nicht helfen kannst, dann sollte sie professionelle Hilfe bekommen.

http://www.bzga-essstoerungen.de/

typische merkmale einer essstörung!
wie viel sie abnimmt kommt ganz drauf an wie viel sie sich bewegt und am anfang verliert man erstmal wasser und ihre magen und darm sind dann natürlich auch total leer. ich würde maximal 5 kg sagen. die sind dann aber wieder drauf wenn sie wieder normal isst

Wie kann ich mich davon abhalten so viel süßes zu essen?

...zur Frage

Mandel OP, wie kann ich dann das Gewicht etwas halten?

Mir wurde oft gesagt dass man durch die 2 Wochen kaum was essen nach der OP schon etwas abnehmen kann. Wie schaffe ich es ungefähr 60% davon zu halten?
Wenn ich nur 2kg abnehme, dann ist es mir egal, aber bei 5 oder mehr würde ich schon gerne einen Teil behalten wollen :)

...zur Frage

essen wieder ausspucken?

Kann man essen nicht einfach kauen und wieder ausspucken? Ich habe gelesen das man die Hälfte der kalorien schon aufnimmt aber meine Rechnung wäre 2000kcal gegessen nur 1000kcal aufgenommen. Also geht das? ich bin 1.55 groß 65kg schwer wie viel würde ich bis feber 2014 abnehmen wenn ich das jeden Tag machen würde?? Was danach wieder drauf kommt ist egal

...zur Frage

Freundin isst nur höchstens 450 kalorien am tag!

Hallo meine freundin hat mir heute geschrieben das sie nur höchstens 450 kalorien am tag ist.

Sie meint sie will abnehmen sie ist 15 jahre alt 1.75 groß und wiegt 74,7 kilo. Seit 2 tagen isst sie nur höchstens 450 kalorien. Morgens in der schule : 2-4 Möhren Mittags hat sie : gestern 3 Fischstäbchen und 5-6 schupfnudeln Und abends : 1 fischstäbchen was vom mittag über war mit ein paar schupfnudeln.

Zwischendurch isst sie nichts. sie hat mir erzählt das sie wenn sie sieht was andere essen nur denkt wie ungesund und fettig das ist und sie schämt siche wenn sie was isst.

Meine Frage ist nimmt sie davon überhaupt bringt ihr das was ? Kann sie davon magersüchtig werden ? Sie will ja schnell abnehmen ob gesund ist ihr anscheind egal aber nimmt sie echt davon ab ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?