2. woche pille vergessen + GV / schwanger?

5 Antworten

Hallo Ooooa

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt dann ist man weiterhin geschützt. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.

Quelle:

dr-hintermueller.at/pille.htm#länger

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein. Kondome sind eigentlich sehr sicher (sofern man sich nicht zu dusselig anstellt).

Nein!

schau auch mal dazu in deiner Packungsbeilage nach.

ein vergessen einer Pille in Einnahmewoche 2 ist gar kein Problem. der schutz ist nicht vermindert (gilt aber auch NUR in der 2. Einnahmewoche). also die Pille hat geschützt.

dann hattest du noch ein funktionstüchtiges Kondom.

also nein, das ist praktisch ausgeschlossen, dass du schwanger geworden bist.

okei danke, das war eigentich auch alles so mein gedankenweg. nur ein bisschen panik hatte ich grade trotzdem

0
@Ooooa

brauchst du nicht, in deiner Packungsbeilage steht das genau so drin. Das ist die rechtliche Absicherung der Pharamunternehmen und somit einzige seriöse Quelle.

bitte vertraue dich NUR auf die Packungsbeilage und nicht auf anonyme Leute in einem Online-Forum!!

0

Was möchtest Du wissen?