2 WLAN Router an einer Internetverbindung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ist relativ einfach ;)

W921V hat 192.168.2.1, DHCP ist eingeschalten

beim W723V alles bis auf einen Rechner abstecken, die LAN-IP auf 192.168.2.2 ändern, DHCP deaktivieren!, speichern, LAN <-> LAN mit dem W921V verbinden

weiterer Router: alles bis auf einen Rechner abstecken, die LAN-IP auf 192.168.2.3 ändern, DHCP deaktivieren!, speichern, LAN <-> LAN mit vorhandenen Netzwerk verbinden, ein eventuell vorhandener WAN/DSL-Port bleibt frei

es darf nur einen DHCP-Server in diesem Netz geben, jeden Router kannst du für weitere Einstellungen über seine IP aufrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, geht, du musst denen nur zwei unterschiedliche IP Adressen, mit unterschiedlicher Endung zuweisen, sprichxyz.01 und xyz.02, damit die wissen welche der "Master" ist und sich nicht kollidieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fcbayern1998
01.09.2014, 21:10

Und wie mache ich das, bitte um ausführliche Erklärung, da ich mich echt nicht auskenne :D

0

Was möchtest Du wissen?