2 Windows 8 Installationen parallel nutzen (Windows 8 erstellt ja zusätzlich noch 2 oder 3 kleine Partitionen. Werden die überschrieben/gibt es Konflikte)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, aber du kannst auch einfach die Oracle VMWare verwenden(kostet nix, Google mal) Damit kannst du das 2. Windows virtuell im 1. laufen lassen

toniostarcevic 15.08.2015, 01:07

Hintergrund: Mein Windows 8 lässt sich nicht auf Windows 10 upgraden. Ich bekomme jedes Mal eine Fehlermeldung. Habe schon verschiedene Lösungsansätze ausprobier, aber nichts hat geholfen. Das Windows war übrigens nicht auf dem PC vorinstalliert. Habe den PC ohne Betriebssystem genommen und Windows 8 Pro selbst dazu gekauft. 

Nun wollte ich das so lösen, einfach wieder Windows 8 auf einer 2. Partition frisch zu installieren und dieses dann auf Windows 10 upzugraden. Gleichzeitig will ich aber noch das alte Windows 8 booten können, zur Sicherheit und zur Überbrückung, bis ich das 10er komplett eingerichtet habe.

In der Vergangenheit habe ich schon ein paar Mal mehrere Windows Versionen parallel genutzt Ging meistens gut, aber in manchen Fällen ließ sich das erste Windows dann nicht mehr booten. Ich glaube, es war das 7er, dass Probleme gemacht hatte. Danach konnte ich XP zwar noch auswählen, aber nicht mehr starten. Oder umgekehrt, XP nach 7 und 7 ging dann nicht mehr. Weiß es nicht mehr genau, es ist schon lange her. 

Windows 8 erstellt ja zusätzlich noch 2 oder 3 kleine Partitionen, jeweils wenige hundert MB groß... mbr und noch irgendwas. Weiß es jetzt nicht auswendig. Im Explorer sind diese Partitionen nicht sichtbar, nur in der Datenträgerverwaltung. 

Jetzt mache ich mir sorgen, dass diese kleinen Partitionen überschrieben werden, und ich das alte Windows dann evtl. nicht mehr starten kann. Das zweite Windows 8 wird nämlich auf einer weiteren Partition derselben Festplatte installiert. 

0
DerSchokokeks64 15.08.2015, 01:18

achso, sorry aber da kann ich leider nicht helfen, hatte das Problem auch mal, hab damals mein altes XP einfach in die VMWare gepackt und auf Windows 7 virtuell weiterverwende. Ich weiß aber nicht ob das auch auf 10 klappt. was du tun könntest währe auch ein einfaches Linux als Backupsystem zu Installieren, das war bei mir immer ausfallsicher, und mit dem Programm WINE kannst du auch Windows-Programme darauf ausführen.

1
toniostarcevic 15.08.2015, 01:35
@DerSchokokeks64

Ok, danke. Mir geht es eigentlich nur darum, dass ich nicht tage- bis wochenlang mit "leerem" Windows 10 PC da stehe, bis da alles drauf ist. Nutze den PC zum Spielen, Musik machen und Arbeiten, und besitze hunderte Programme, Spiele, Tools und vor allem Plugins, die ich alle mühsam wieder installieren muss. Darum will ich unbedingt die alte Windows 8-Installation noch so lange nutzen können.

0

Was möchtest Du wissen?