2. Weltkrieg; Atombombe der Amerikaner

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die erste Atombombe fiel am 6.8.1945 da war der 2. Weltkrieg bereits zu Ende! Zum Gefühl der Deutschen möchte ich den Auspruch des bekannten deutschen Atomphysikers dieser Zeit Otto Hahn hier zitieren "DAS HABE ICH NICHT GEWOLLT"

Julian718 18.03.2012, 17:22

naja der 2. wk war nur in Europa zu ende

0
Nauticus 19.03.2012, 15:26
@Julian718

;) Fail...

und das sollte auch die Antwort sein... Man kann keine Angst davor haben, weil man die Gefahr ja nicht kannte... glücklicherweise war das Reich besiegt bevor die Bombe bereit war, man hat die ja auch mit unserer Technologie gebaut...

0

Naja ich denke die wussten nicht viel über den Pazifik Krieg und naja Deutschland hatte Kapituliert also was sollten sie Angst haben?

der Krieg war für Deutschland zu diesem Termin schon lange vorbei un die bedingungslose Kapitulation unterschrieben!!! Deutschland war auch schon komplett besetzt

Deutschland war zu diesem Zeitpunkt schon besiegt und hat sich wahrscheinlich nicht mehr besonders für Japan interresiert.

Es war so, dass Deutschland beim Abwurf der Atombombe bereits kapituliert hatte. Die amerikanischen Verluste auf Okinawa und Iwojima (von den Marines die "Insel des Todes" genannt waren so hoch das Amerika Angst vor einer Invasion Festland Japans hatte, da die Japaner nicht aufgaben( wegen dem Bushido-Ehrenkodex etc.). Deswegen wollten sie Japan zur Kapitulation zwingen.

Als die 1. Bombe abgeworfen wurde war Hittler schon tot und der Nationalsozialismus weitgehend zerstört. Die deutschen hatten dann ihre eigenen probleme, und auch keinen zugang zu radio (oder kaum) oder zeitung.

LittleA 18.03.2012, 14:54

Aber hatten sie denn noch Hoffnungen auf erbamen von den anderen Ländern?

0
PatrickLassan 18.03.2012, 14:56
@LittleA

In Europa endete der 2. WK bereits im Mai 1945, die Atombombenabwürfe waren im August 1945.

0
Mismid 18.03.2012, 14:58
@LittleA

hä? Du hast die Antwort nicht verstanden oder? Du hast glaub ich eh ziemlich wenig Hintergrundwissen!

0
Mismid 18.03.2012, 14:55

Der Nationalsozialismus zerstört??? Wohl kaum den gibt es ja immer noch und ist noch lange in der breiten Bevölkerung existent gewesen. Natürlich gab es Radio und Zeitungen!!! Nicht weniger als vorher

0
PatrickLassan 18.03.2012, 14:59
@Mismid

Natürlich gab es Radio und Zeitungen!!! Nicht weniger als vorher

Das stimmt nicht. In Deutschland durften Zeitungen nur mit einer besonderen Genehmigung der Alliierten erscheinen (und ausserdem ist es recht schwierig, Zeitungen zu drucken, wenn es an Papier mangelt und Druckereien ausgebombt sind).

0

das deutsche volk war völlig desinformiert über den pazifik krieg. ich nehme an das die meisten von dem abwurf nichts gewusst haben

Mismid 18.03.2012, 14:59

Quatsch

0

Was möchtest Du wissen?