2 Vögel zähmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man könnte es zunächst mit einem ca. 30 cm langen Stöckchen versuchen (wie die, mit denen Vogelkäfige ausgestattet sind), auf das sie gehen sollen, und dieses dann immer kürzer werden lassen.

Auch würde ich es anstatt mit Kolbenhirse einmal mit Hanfkörnern versuchen, sie zu locken, die man einzeln zwischen Daumen und Zeigefinger anbietet. Aber dabei ganz still halten und die Vögel selbst kommen und gucken lassen und nicht bewegen. Das ist ein ganz spezielles Leckerchen, und damit käme man ihnen ebenfalls näher als mit Kolbenhirse. Und Wellensittiche sind eigentlich neugierig.

Zunächst beides vom Käfig aus bzw. im Käfig ausprobieren.

Zudem gibt es auch noch die Möglichkeit eines Klickertrainings. Am besten einmal Googeln. Ganz wichtig ist vor allem viel Ruhe und ganz viel Geduld. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einem Jahr kann man eigentlich nicht mehr davon ausgehen, dass die Vögel zahm werden.

Natürlich kannst du es weiterhin mit ganz viel Zuwendung und Geduld versuchen, dass sie zumindest noch etwas Scheu verlieren.

Die beiden haben einander und das scheint ihnen zu reichen.... Es ist zwar schade,dass sie nicht zu dir kommen, aber vielleicht kannst du dich an trotzdem an ihrer Lebensfreude und ihrem Gezwitscher erfreuen.

Hier noch ein Nachtrag - vllt. hilft dir das weiter

https://www.gutefrage.net/frage/wellensittiche-zaehmen---ist-mein-weg-in-ordnung?foundIn=related-questions

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Madika,

Schade das deine nicht zahm werden... mir gehts auch so:(. Aber manche Wellis werden auch vom Charakter her nicht Zahm. Habe neulich einen Vorschlag bekommen sie zu trennen und in getrennten Zimmern zu halten mit jeweils neuen Partnern, die dann aber etwas mutiger sind. Sie folgen nähmlich am Beispiel anderer, ich habe es noch nicht gemacht aber neubesatz ist im Anflug ^^

hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madika123
26.09.2016, 20:23

Wir haben leider keinen vernünftigen Platz für einen zweiten Käfig, weshalb das leider nicht möglich ist.

0
Kommentar von dennybub
26.09.2016, 20:48

Man kann doch ein harmonisches Paar nicht einfach trennen, nur weil die Wellensittiche nicht zahm werden? Ich bin fassungslos, was für herzlose Vorschläge hier gemacht werden.

Da gehts um Lebewesen und nicht um das umsetzen von eine paar Plüschtieren.

Dass sie nicht zahm werden hat nichts damit zu tun dass es ein Pärchen ist, das liegt rein am Menschen. Man darf nicht zu ungeduldig auf die Wellensittiche zugehen.

Außerdem, es ist doch viel schöner und obendrein natürlicher ein Pärchen zu beoachten, als dass man selbst die Vögel mal 5 Minuten auf dem Finger hat.

0

Was möchtest Du wissen?