2 verschiedene lautsprecher in einem subwoofer!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zwei Verschiedene in einem Gehäuse bringt nur Nachteile ...

auch ist das Gehäuse auf den darin verbauten Lautsprecher berechnet wurden du kannst höchstens den zweiten in ein Extra Gehäuse bauen alles andere wäre selbst bei Baugleichen Lautsprecher völliger Käse ...

zwei verschiedene werden zusammen in einem Gehäuse nicht mehr wirklich was brauchbares Produzieren da die immer gegeneinander Arbeiten werden

was die aber auch machen wenn jeder ein Gehäuse hat aber mit etwas Glück birgt man beide zusammen muss man halt an der Phase und der Aufstellung etwas mehr spielen als normal aber die Chancen das man beide zusammen bekommt liegt bei 1 zu 3 ...

also lass es mit der Idee beide in ein Gehäuse lieber jeder ein Gehäuse und wenn es nicht Klappt schließt du den an der dir am besten gefällt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"kann"? Sicher. Du kannst dir sogar ein Loch ins Knie bohren und Milch reingießen... Aber Basteln und Probieren, warum nicht?

Grundsätzlich ist es aus vielen akustischen Gründen nicht zu empfehlen und wird auch nicht praktiziert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht schon, ist aber nicht empfehlenswert.

Wird nicht gut klingen, und im schlechtesten Fall sogar weniger Druck machen als nur der laute LS weil sich die Frequenzen stören und auslöschen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von artischoki
22.03.2012, 13:12

und wenn die lautsprecher ungefähr gleich sind??

0

Kannst du machen, ist aber nicht zu empfehlen, da wird nix brauchbares rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?