Kann man 2 verschiedene DDr3 RAM Sticks im Laptop nutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann zwei verschiedene RAM-Riegel verwenden.
Du solltest aber darauf achten, dass beide von der gleichen Firma sind und die gleiche Taktung haben. Auch auf die PIN-Anzahl musst du achten.
Und nein, wenn du den RAM änderst, geht die Garantie nicht verlohren. Genau so verhält es sich, wenn man die Festplatte austauscht.
Wenn hier jemand schreibt, dass er ein Siegel auf den Schrauben vom RAM-Zugang hat, dann ist das nicht in Ordnung. Denn den RAM sollte man immer austauschen können, ohne Garantieverlust.
Der Hersteller will den nur zwingen, seinen Ram in der Werkstatt wechseln/aufrüsten zu lassen. Das ist nicht rechtens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn noch 1 Slot frei, kannst du es versuchen. Pass aber auf, dass du dabei nicht die Garantie vom Laptop kaputt machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Retch 31.10.2015, 19:58

Ich denke wenn ein Slot frei ist verletzt man nicht die Garantie wenn man den Slot besetzt. Ich wollte eigentlich nur wissen ob es funktioniert und dass mein Laptop nicht kaputt geht

0
freestyler09 31.10.2015, 20:09

Ok, sorry. Er geht dadurch nicht kaputt. Viele Laptops müssen aufgeschraubt werden um an die Ramplätze zu kommen. Und manche haben vor einer Schraube einen Garantiesticker und wenn man den beschädigt, ist die Garantie weg. So ist es bei meinem MSI.

0
Retch 04.11.2015, 22:33

Bei meinem MSI war auch so nen Aufkleber habe aber gelesen dass wenn die den eingeschickt haben weil er kaputt war die einfach nen neuen draufgeklebt haben ^^

0
freestyler09 04.11.2015, 22:34
@Retch

Lol. Obwohl draufsteht, dass die Garantie weg ist, wenn er beschädigt wird.

0

Was möchtest Du wissen?