2 Unbekannte im Garten

...komplette Frage anzeigen Unbekannte1 - (Garten, Pflanzen) Unbekannte2 - (Garten, Pflanzen)

4 Antworten

Die erste Pflanze erinnert mich sehr stark an meine Seidenblume (auch Papageienstrauch genannt), die gerade blüht: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/querbeet/pflanzen-lexikon/seidenblumen100.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
09.07.2013, 08:44

Die ist es. Danke!

0

Bild 2 könnte eine Art Klettdistel sein, blüht eigentlich sehr schön (Violett), aber Vorsicht, wenn sie verblüht ist, vermehrt sich sehr stark.
Sieht die Blüte so aus, wie auf meinem Foto?

Bild 1 kann man die Blüten nicht richtig erkennen, müsste ich erst Bücher wälzen.

Blüte - (Garten, Pflanzen) Blüte - (Garten, Pflanzen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
08.07.2013, 18:22

Ja so sieht die Blühte aus. Ach Gott mit sich stark vermehrendem Zeugs hab ich kein Problem. Die Hazienda ist groß genug, da darf das eine oder andere "Unkraut" ruhig wachsen. Habe auch Unmengen Eselsdisteln. Eben alles was trockenen Sandboden mag.

1

Nr 1 ist nicht einheimisch, kenne ich nicht.

Nr 2 ist Arctium lappa, die Große Klette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf den 2. Bild ist wohl eine Klette, google mal "große Klette", ,ie 2. kenn ich, steh aber mit dem Namen oder mit Suchbegriffen grad auf dem Schlauch. Mal gucken, was die nderen sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
08.07.2013, 17:58

Große Klette ist es. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?