2 Takter Diesel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Zweitakt-Dieselmotor ist ein nach dem Zweitaktprinzip arbeitender Dieselmotor.

Bei großen Dieselmotoren wird die Frischluft durch Einlassschlitze (ports) im unteren Bereich der Laufbuchse eingeblasen und die Abgase über die Auslassventile im Zylinderkopf ausgestossen. Dadurch entsteht ein Gasfluss von 'kalt' nach 'heiß' und damit ein besserer thermischer Wirkungsgrad. Den Überdruck der Frischluft erzeugt in der Regel ein Turbolader - seltener ein Rootsgebläse.

Quelle: Wikipedia

Quelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luka183
13.04.2016, 14:03

Da geht Luft rein und wieder raus? Was bringt das jetzt dem Auto

0

KeineAhnung!

Du weist, aber das Schweroel-Schiffsdiesel auch als 2-Takter arbeiten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?