2 Takt Kurbelwellen Gehäuse strahlen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da die neue *LOL* Generation immer öfter Probleme mit der deutschen
Sprache hat und manchmal selber nicht mehr weiss was sie sagt, hier die
Übersetzung

Wir haben früher die Überströmer im Zylinder zum Motorblock angepasst
=> Heute wird geflowt oder gleich max geflowt

Flowen:
Als Flow bezeichnet man gemeinhin den Gasfluß, z.b. im Motorblock. Als
Flowen bezeichnet man das fräsen/schleifen im Motorblock, was die
Strömung optimieren soll.Grob kann man sagen: "Man macht alles weg was
im Flow (Gasfluss) steht, um die Fließgeschwindigkeit des Gemisches zu
erhöhen."

=> oder doch nur entgraten ;)

Dann gibt es ja noch die Jungs die Porten bzw eben die bösen Buben die gleich wieder max porten !??!

"PORTEN bedeutet genauer genommen Kanäle bearbeiten/verändern"
oder eben das gleiche wie flowen ?

hier die Erklärung eines Spezialisten:

"unter porten versteht man die Optimierung des Zylinders: wie z.b:
-Steuerzeiten anheben
-QK bearbeiten
-Auslass polierenvergrößern
-Zylinder Kopf Polieren
-Zylinder Fuß Strömungsgünstiger gestallten
-Strömer umgestalten
-and many more"

Mann weiss es nicht

Da sag ich doch einfach mal

IKSLDLMDDS

(Ihr Kleinen S..... Lernt Doch Lieber Mal Die Deutsche Sprache )

Ich sag es einfach mal so :
Tuning fängt da an wo mann keine Teile mehr kaufen kann !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxi2910s
27.09.2016, 21:45

Danke für deine Erklärung. Es ist schon alles Strömungsgünstiger gemacht worden. Würdest du es noch Strahlen lassen ? Was bringt es genau wenn man den Zylinderkopf poliert?

0

Was möchtest Du wissen?