2 Takt Briggs&Stratton Motor Waagerecht betreiben?

 - (Motor, schwimmen, Vergaser)

2 Antworten

Wenn der Tank und der Vergaser so montiert sind, dass die Spritversorgung klappt, spricht nichts dagegen. Bei meinem Hochentaster von Echo liegt der Motor auch in der Waagrechten und treibt die Kettensäge in mehreren Meter Höhe durch die Welle in der verschiebbaren  Verlängerung an, entsprechend sind Vergaser und Tank auch so angepasst, der Motor läuft super.

Also ist ***egal wie der Motor liegt, Hauptsache die Schwimmerkammer "zeigt" nach unten?

0

Hallo einen 2 Takter kannst du in jeder Lage betreiben du mußt nur einen Lageunempfindlichen vergaser aufbauen am besten von einer großen Motorsäge, must aber in das Kurbelwellen gehäuse einen Nippel einbauen für den unterdruck schlauch damit der Vergaser richtig funktioniert dan kannst du den Tank auch hinbauen wo du willst.

den Motor einfach nur waagrecht betreiben mit Vergaser umschrauben geht nur wen man den Motor danach als Standmotor verwenden möchte, das Reglergestänge muß man so umbauen das man den Regler über eine feste Schraube einstellen kann. lg max

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren Rasenmäher und Motorsägen Reparatur

Was möchtest Du wissen?