2 tage vor Periode (Schutz)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An deiner Stelle würde ich mit der Frauenärztin über dein Problem sprechen.Immerhin kennt sie sich besser aus als viele User hier.

Ich hatte vor 2 Jahren die Pille genommen als ich in einer Beziehung war und ich dir sagen,dass die Wirkung der Pille nicht unbedingt weg ist,sondern eher gesenkt wird.Schau mal in der Verpackung deiner Piller nach dort wirst du diesen Zettel finden,wo vieles erklärt wird.Wenn du dir zu unsicher bist,dann lass erstmal den Sex mit deinem Freund sein.

Du kannst das mit einem normalem Zyklus nicht vergleichen, du kannst also bei sowas theoretisch immer schwanger werden, man sagt man kann wärend der Blutung mit hoher warscheinlichkeit nicht schwanger werden weil der Eisprung dann ja nunmal schon vorbei ist aber unter einnahme der Pille hast du keinen Eisprung dieser kann jederzeit auftreten wenn du nun zB ein AB nimmst.. deswegen kannst du immer schwanger werden, auch wärend der Blutung.

Schutz ist erst wieder gegeben wenn du nach beenden des AB'S 7 Pillen an 7 aufeinanderfolgenden Tagen korrekt eingenommen hast .. heißt du müsstest deine Pause verschieben, aber so das du noch min 14 Pillen genommen hast bevor du die Pause machst, schutz besteht nach 7 Pillen zwar schon wieder aber du kannst erst die Pause machen wenn du 14 Pillen genommen hast, ansonsten wäre der schutz in der Pause hinfällig.

Also nein du bist nicht automatisch nach der Pause wieder geschützt, absolut nicht.. aber dein Arzt ist nicht der einzige der dieses unwissen verbreitet keine Sorge ;)

P.s vor all dem, solltest du erstmal schauen ob dein AB auch wirklich Wechselwirkungen mit der Pille hat, nicht bei jedem Ab muss das sein .. und wenn das nicht der Fall ist wäre es total egal, also bitte erstmal nachschauen.

Liebe grüße Luna

Hallo KCINLOVE,

erstmal musst du abklären ob das Antibiotikum überhaupt eine Wechselwirkung hat, das ist nämlich nicht immer der Fall. Dazu liest du einfach in der Packungsbeilage des AB nach.

Bestehen Wechselwirkungen musst du zusätzlich verhüten bis du nach dem Absetzen des AB 7 Pillen korrekt und in Folge genommen hast.

Während der Pilleneinnahme bekommst du nicht deine reguläre Periode sondern nur eine künstlich hervorgerufene Blutung durch den Hormonabfall in der Pillenpause. Daher gilt die Regel für dich nicht! Wird eine Pille vergessen kann es in den folgenden 7 Tagen zu einem Eisprung kommen, da ist der Zeitpunkt völlig irrelevant.

Also es bestehen Wechselwirkungen...ich habe am Freitag das letzte Mal Antibiotika genommen (25.1) Und nehme jetzt die Pille noch bis zum 3.2 Sonntag...Danach die 4 Tabletten ohne Wirkung für die Pause...(es geht um das Wochenende genau vor den 4 tagen der Pause)

0
@KCINLOVE

Dann solltest du die Pause weglassen. Überspring die 4 wirkungslosen Tabletten einfach und beginne einen neuen Blister, dann bist du ab dem 02.02. (Samstag) wieder geschützt.

Würdest du die Pause machen wärst du dann wieder nicht geschützt, denn man muss 14 Pillen genommen haben um geschützt in die Pause gehen zu können.

Wie sieht das mit den Pillen vor der Pause aus? Sind die gleich stark dosiert wie alle anderen oder weniger?

0
@em1990

ich meine gleichstark...ich werde zur Sicherheit meinem Frauenarzt noch einen besuch abstatten...Immerhin ist die Pause nach dem 2.2...dierekt nach dem wochenende..also meinst du das wochenende drauf? Danke aber hast mir sehr geholfen!:)

0
@KCINLOVE

Das meine ich ja. Deine reguläre Pause würde am 04.02. beginnen, dann hast du aber noch keine 14 Pillen genommen und bist daher in der Pause nicht geschützt. Deshalb solltest du sie weglassen und sofort am 04.02. einen neuen Blister beginnen.

0

Ich würde keinen Sex haben bis dorthin. Man kann immer schwanger werden außer ein Jahr nach der Meno.

Tut mir leid, meinte Menstruationspause (Autokorrect.) Sry!

0

Was möchtest Du wissen?