2 Tage vor NMT negativ getestet, doch Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider kann ich nicht wirklich gut beurteilen, ob Du schwanger bist. Da Du letzten Monat erst die Pille abgesetzt hast, ist es nicht sicher, ob Du bisher einen Eisprung hattest. Wie kommst Du denn darauf, wann Dein NMT ist? Hast Du einfach von der letzten Blutung (Abbruchblutung) an weitergerechnet? Du solltest vielleicht erstmal Deinen Zyklus beobachten. Dann weist Du auch, wann ungefähr Dein Eisprung ist. Grundsätzlich kannst Du aber auch an dem 1. Tag der zu erwartenden Periode testen. Mach einfach noch einen Test.

Alles Gute!

Da Du Deine Pille gerade abgesetzt hast, stimmen die ganzen üblichen Berechnungen nicht. Bei mir kam die erste Periode dann nach 50 Tagen. SOlange Du keine sonstigen Schwangerschaftsanzzeichen hast warte einfach ab!

Der 25er zeigt zu der Zeit noch nicht an, höchstens evtl. ein 10er.

Aber, wunder dich nicht wenn die Mens noch Wochen oder Monate ausbleibt. Dein Körper muss sich evtl erst wieder umstellen. Meine Freundin wartet seit 1 Jahr auf eine regelmässige Mens und hatte noch keine Eisprünge. Tolle Pille...

Natürlich kann es sein, daß du schwanger bist. Natürlich kann es aber genauso gut sein, daß es an der Hormonumstellung nun liegt. Genaue Auskunft kann dir hier nur ein weiterer Test geben - oder ein Besuch beim Frauenarzt. Schwangerschaftstests sind aussagefähiger, je später sie gemacht werden - warte also noch ein paar Tage, und mach dann noch einen Test.

Viel Glück!

huegelchen 19.04.2012, 21:37

Ich stimme Hilde zu, würde aber nächste Woche dann doch zum Frauenarzt gehen.

0

Schöne Frage. Dein Baby wird den Zeitpunkt bestimmen.

Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht ;-)

Was möchtest Du wissen?