2 tage viel zu viel gegessen was machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuchs mit der Schlank im Schlaf Diät. Die ist meiner Meinung nach die Beste, den man kann sie ein Leben lang machen und es erfordert auch nicht zuuu viel Disziplin. Bei Radikaldiäten landet man vllt. irgendwann bei Magersucht.

Informier dich am Besten im Internet über die Diät. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am besten keine radikale Diät. Glaub mir, das geht nur nach hinten los, denn dann kommen wieder Fressanfälle. Esse morgen einfach normal und versuche Süßes zu vermeiden, geh vl ne Runde spazieren. Dann dürftest du nicht zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt, wie groß, wie schwer bist du denn? Deine Fragen deuten auf eine Essstörung hin, kann das sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von notyourbae1
13.08.2016, 17:12

160 56 kg und ja ich habe leider eine esstörung. 

0

Du musst deine Fressattacken in den Griff bekommen. Wenn du schon seit 2 Tagen nurnoch süßes und fettiges isst und davor eine Diät gemacht hast, dann ist die Diät umsonst gewesen und du hast wieder zugenommen und wiegst genausoviel wie vor der Diät !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diäten sind Schwachsinn, du musst deine Ernährung langfristig umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal wenn du hungrig bist ein glas Milch zu trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abnehmen willst musst du diese Fressattacken in den Griff bekommen. Du kannst ein paar Freunde fragen ob sie vielleicht darauf achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?