2 Tage nach Pillepause, Pille nicht genommen und trotzdem GVK gehabt, Pille danach nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das steht doch ganz eindeutig in der Packungsbeilage: Bei einem Fehler in Woche eins ist der Schutz rückwirkend für die Pause aufgehoben sowie die Tage bis zum Fehler und noch eine zusätzliche Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Fehler in der ersten Woche verlierst du den Schutz rückwirkend für die Tage davor und für die nächsten 7 Tage (korrekte Einnahme vorausgesetzt). Das steht in den Packungsbeilagen! Wenn du also sex ohne weitere Verhütungsmittel gehabt, dann wäre die Pille danach sinnvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chance dass du schwanger wirst, ist sehr gering, aber nicht zu 100% ausschließbar. Sicher ist sicher !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MI283
11.11.2015, 21:27

Pille danach nehmen oder nicht? Kriegt man die einfach so? Wieso ist die Chance gering ist ein Schutz noch gewährleistet?

0
Kommentar von Nadine1102
11.11.2015, 21:34

geh einfach zum frauenarzt und erzähl ihr dein Problem, die verschreibt dir dann sofort die Pille danach. musste ich auch schon machen :) ein 100%iger Schutz ist nicht gewährleistet, aber du hattest erst deinen eisprung, bist ja am anfang deiner pilleneinnahme, lies mal den beipackzettel, da steht was du tun musst :)

0
Kommentar von schokocrossie91
11.11.2015, 21:56

Unter Pilleneinnahme gibt es normalerweise keinen Eisprung, bei einem Fehler in Woche eins kann spontan einer auftreten. Die ellaOne ist rezeptfrei. Bitte erst informieren, bevor man Halbwissen teilt.

0

Du bekommst sie meistens ab 30 Euro in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?