2 Tage nach Entlassung Widerruf und Haftbefehl - was können wir jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr habt eigennmächtig entschieden, Dein Freund hat klare Auflagen gehabt und Ansprechpartner für Änderungswünsche ist die Strafvollstreckungsbehörde, die die Strafvollstreckung nach §35 BtMG (https://www.gesetze-im-internet.de/btmg\_1981/\_\_35.html) zurückgestellt hat. Habt Ihr mit dieser Stelle kommuniziert oder Szene-typisch "das wird schon nirgendwie" gedacht?

Ein Anwalt kann vielleicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von focuslady
24.04.2016, 10:33

Hmm unser Anwalt meinte wir sollen. Uns jetzt um die Beratung kümmern und die kostenübernahme den Rest würde er klären 

0

Auflagenverstoss, das ist eine ganz normale Praxis und Vorgehensweise. 

Er hätte sich beim Gericht genau damit in Verbindung setzen müssen. Oder auch bei der Einrichtung wo er hätte sich einfinden sollen. 

Da wird ihm nur ein versierter Anwalt unter Einsicht aller Unterlagen helfen können, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von focuslady
24.04.2016, 10:30

Wir haben einen Anwalt der ist ja in beschwerde gegangen

0

ge hzu einem Rechtsanwalt der die Sache klar stellt so dass dein Freund die Alternative antreten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von focuslady
15.05.2016, 09:43

Aber was Bitte ist die alternative? Sein FALL liegt jetzt bei dem Oberlandesgericht Dresden in chemnitz wurde seine Beschwerde abgelehnt. Warum lassen Sie meinen freund nicht auf Therapie die er wirklich braucht...er ist doch kein schwerVerbrecher. Er hat nur seine Arbeitsstunden nicht rechtzeitig fertig gehabt.

0

Warum habt ihr keinen Anwalt? Ihr könnt doch nicht einfach die Auflagen des Gerichts ignorieren und euch dann wundern, wenn es Konsequenzen gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von focuslady
24.04.2016, 10:29

Haben wir doch nicht wir haben uns doch gekümmert um eine Beratungsstelle mit schon. In der Zeit v3 Terminen und um die Anträge für eine neue Therapie Einrichtung weil synan ist ja eine reine drogenentwöhnungseinrichtung da kann man keine familientherapie machen.

0

Was möchtest Du wissen?