2 Tage hintereinander Thrombosespritze vergessen.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Thrombosen gehören zu den Dingen im Leben, die tödlich sein können. Wenn ein Thrombus entsteht und sich lôst und in die Lunge wandert bekommst eine Lungenembolie, wandert er ins Herz bekommst einen Herzinfarkt, wandert er ins Gehirn einen Schlaganfall... und die Folgen davon sind entweder tötlich oder behindert.
Also auf jeden Fall so anwenden, wie es der Arzt verordnet hat. Bzw. Ich würde morgen beim Arzt anrufen wie schlimm es ist.
Will dir keine Angst machen, aber die Spritzen bekommt man nunmal nicht umsonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Novoa
11.10.2016, 22:54

Wandert es ins Bein = pAVK

0

Lässt sich ja nun nicht mehr ändern.....

Hast Du heute schon gespritzt ? Wenn nicht, kannst Du es jetzt noch nachholen...und ab morgen wieder regelmäßig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiddOfRap
11.10.2016, 22:23

Danke, für deine Antwort. Ich hab meine Angst überwunden und hab mir die Thrombosepritze selber gegeben.😂

0

Tja dann...morgen die nächste Spritze nehmen, nachholen geht da nicht. Trotzdem Doc anrufen, es gibt Sachen wo man die regelmässig nehmen muss und Sachen wo es nicht soooo wichtig ist, ich mag das aber bei dir nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und die Frage ? wenn ich du wäre würde ich meinen Arzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiddOfRap
11.10.2016, 22:17

Steht jetzt da.😂

0
Kommentar von max230
11.10.2016, 22:18

aha OK wie hast du das nachträglich eingefügt

0

Was möchtest Du wissen?