2 tage 100€ minus auf den konto haben is das sehr schlim?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt drauf an, ob du dein Konto überhaupt überziehen darfst. Also ob ein entsprechender Dispo vereinbart ist mit der Bank.

Wenn nicht, dann kannst du das Konto gar nicht überziehen. Dann schlägt die Abbuchung fehl und du bekommst Ärger und mit dem Anbieter, bei dem du bestellt hast und zusätzliche Gebühren für die fehlgeschlagene Abbuchung.

Wenn du einen entsprechend hohen Dispo für das Konto hast, dann wird die Abbuchung funktionieren und du musst die Dispo-Zinsen an die Bank zahlen für den Zeitraum, wo du im Minus bist.

Also rechne dir selbst aus, ob es sich lohnt, das Angebot heute zu bestellen, obwohl das Geld nicht hast. Denn zusätzliche Kosten werden dir in jedem Fall entstehen.

Kannst du denn überhaupt dein Konto überziehen?

In vielen Fällen werden Konten nur auf Guthabenbasis geführt.

In anderen Fällen wird eine Überziehung bis zu einem bestimmten Betrag stillschweigend akzeptiert.

Nur wenn du für dein Konto ein Dispo vereinbart hast, kannst du dir sicher sein, dass du über den Betrag auch tatsächlich verfügen kannst.

Musst du wissen, ob das was du kaufen willst so viel Wert ist, dass man deshalb das Konto überziehen muss.

Ich kaufe mir was, wenn ich das Geld gleich habe, wenn ich es nicht habe, dann brauche ich das nicht. Schnäppchen gibt es immer, aber deshalb überziehe ich nicht.

Was möchtest Du wissen?