2 Stunden schlaf am Tag reichen wirklich aus?!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht auf deine schulischen Leistungen!

Mindestens 6 Stunden schlaf... eiglt sollte ein Jugendlicher 8 Stunden täglich schlafen.

Wenn du sehr wenig schläfst sacken deine Leistung in der Schule total runter und dein Körper brauch viel länger, bis du dies regeneriert hast. Wenn du in der Woche 1 Std am Tag schläfst und am Wochenende dafür 10 Stunden sacken trotzdem deine Leistungen ab... Man sollte jeden Tag 6-8 Std schlafen und am Wochenende ausschlafen.

So jetzt bin ich mal dran. Also ich mach das seit ca. 9 Wochen schon. In den ersten zwei Wochen ist es etwas schwer, da dein Körper sich dran gewöhnen muss, aber danach ich es einfach nur geil. Ich gehe alle vier stunden für 20 min. schlafen. Am Anfang waren es 18 Minuten nur liegen und zwei Minuten schlafen, aber mittlerweile bin ich so gut drinnen dass ich wenn ich mich hinlege in einer Minute einschlafen. Das Trainierst du automatisch. Das Ergebnis ist: Meine Leistung bei der arbeit und beim Sport haben sich sehr verbessert, meine Laune ist viel besser weil ich nicht mehr den Tiefpunkt gegen mittag habe, ich bin immer total fit, hast viel zeit zum lernen oder einfach in ruhe ein Buch zu lesen und auch nicht mehr das Problem dass ich morgens schwer aus dem bett komme. Wenn mein Wecker nach zwanzig Minuten, bin ich sofort hell wach und super fit. Ich würde das jedem Empfehlen. Außerdem werde ich von einem Arzt beobachtet der das versuch beobachtet. Selbst er ist überrascht und hat nicht mit so einem Ergebnis gerechnet.

nein, früher oder später holt sich der körper seinen schlaf, die er braucht, gesund ist es nicht, der mensch braucht pie mal daunmen 8 std. sein chlaf

Was möchtest Du wissen?