2 Stunden nach essen Erbrechen?

3 Antworten

Ein Großteil ist schon verdaut.

Und absichtliches Erbrechen ist total ungesund.

Ein Großteil deiner Nahrung wird schon direkt im Mund verdaut, also wird dir das echt relativ wenig bringen. Die Frage ist, warum du das machen willst? Wenn du das aufgrund eines schlechten Gewissens machen willst, dann solltest du dir eher Hilfe holen, denn damit ist wirklich nicht zu Spaßen. Deine Zähne, deine Speiseröhre usw. werden es dir wirklich danken, wenn du nicht absichtlich erbrichst!

Lg :)

Nach 2stunden funktioniert es zwar, aber nicht so gut. Am besten klappt es 5- 10min nach dem essen.. Aber ich würde dir nicht empfehlen absichtlich zu erbrechen. Irgendwann bist du so süchtig nach diesem Gefühl des "Rein sein's" ,das du nicht mehr aufhören kannst. Lg Korpiklaanifan

fressanfall und jetzt?

Hey, also ich hab heute extremst viel in mich hinein gestopft aus frust, weil zurzeit alles ein bisschen schief läuft bei mir. Jetzt hab ich ein schlechtes gewissen, wegen den vielen Kalorien und so. Eigentlich wollte ich weniger essen und etwas abnehmen! Ich mach sowas sonst nie, aber ich hab dann versucht es zu erbrechen, hat aber nicht geklappt, hab schon so viel probiert, finger in den hals, zahnbürste, salzwasser trinken, bringt alles nichts! Das war ganz komisch denn ich hatte einen brechreiz aber es kam nichts raus, außer spucke. Was soll ich machen? :(

...zur Frage

Wie kommt man selber aus der Essstörung raus?

Guten Abend ihr Lieben,
Ich habe jetzt seit ca. 10 Jahren ein gestörtes Verhalten zum Essen. Ich würde mittlerweile (ja ich gestehe es mir ein) sogar sagen es ist eine Magersucht.
Seit ca. 4 Monaten übergebe ich mich absichtlich nach dem Essen, aber begreife jetzt, dass das nun wirklich nicht normal sondern krank ist.
War jemand von euch in der gleichen Situation und hat es selbst geschafft damit aufzuhören? Ohne Hilfe?

...zur Frage

Hat man bei Bulimie/Magerucht Mundgeruch?

Viele erbrechen ihr essen ja wenn sie magersüchtig sind oder bulimie haben. Angenommen man ist in der Schule (alleine auf dem klo) und macht das, fällt das den anderen dann nicht auf wenn man mit ihnen danach redet?

Ich hab nämlich einen film gsehen wo sich jemand öfter extra übergeben hat. Nur das hat niemand bemerkt.

...zur Frage

Meine Freundin muss sich nach fast jedem Essen erbrechen!

Hallo Leute. Ich habe ein Problem. Eine sehr gute Freundin von mir, hat mir eben anvertraut, dass sie sich nach jedem Essen (außer kleinen snacks) erbricht. Sie hat damit angefangen um abzunehmen, doch nun bringt das nichts mehr und sie ekelt sich auch davor. Sie hat mir das anvertraut, weil sie nicht mehr weiter weiß. Ich bin 14 und sie ist 15 Jahre alt. Könnt ihr mir Tipps geben, wie sie davon los kommt? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Braucht der Körper was warmes zum essen?

Also habe jetzt seit ungefähr 2 Monaten nichts mehr warm gegessen also mittag oder so.. Habe angst das ich dann erbrechen muss.. Weil so ein Frühstück am Tag und ein Obst in der pause gehen Noch..:) kann da aber was schlimmes passieren wenn ich nichts warmes esse? Trinken natürlich Wasser aber mit Geschmack :)

...zur Frage

Was soll ich nach Erbrechen essen?

Habe eine durchgefeierte Nacht hinter mir, nun habe ich mich paar mal übergeben. Was sollte ich jetzt an Nahrung zu mir nehmen, damit der Körper wieder die Nährstoffe etc. bekommt? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?