2 Stiche am arm....Floh?:(

2 Antworten

Es kann auch sein, dass du einfach eine allergische Reaktion auf etwas hattest, das du gegessen hast. Ich hatte das von Zitronenlimonade. Das hat sich bei mir auch so geäußert, ich dachte ich hätte Muckenstiche.

okey..:)aber,mir ist grade eingefallen das ich bevor ich das am arm hatte,genau nochmal 2 naheaneinanderliegende stiche am hals hatte?!und dann nochmal am bein!

0
@Alina991

Ja das muss ja Nichts bedeuten, eine Allergie äußert sich am ganzen Körper :)

0

Es gibt tatsächlich Bettwanzen.. wenn du kleine braune Tierchen im Bett hast (KEIN Witz!!!), würd ich mal was dagegen tun..

hab ich aber nich..wie gross sind die denn?

0
@Alina991

Hab noch nie welche gesehn, sollen aber deutlich mit bloßem Auge zu erkennen sein

0
@Grile

danke:)und flöhe?gibts es denn noch andere ungezeifer?

0

Flohbiss - Kann ein Floh durch eine Jeans beißen?

Ich war gestern bei einer Freundin die 2 Katzen hat (Haus-Katzen) , als ich nachhause kam und mich auszog stellte ich fest das ich 3 eng aneinander liegende rote Quaddeln hatte .

Ich nehme mal an das dass ein Flohbiss ist , nun meine Frage da ich ja eine lange Hose an hatte wie es dazu kam das ich sie an meiner innen seite von meinem Oberschenkel entdeckt habe . Können Flöhe durch eine Hose beißen ?

 

War sie vllt schon in meiner Hose ? Ich selber habe auch einen Haus Kater , hab ihn heute auch untersucht mit einem Flohkamm aber konnte nix finden , auch keine Eier .

Vllt könnt ihr mir mal eure Erfahrungen mitteilen.

 

Liebe Grüße Mandy

 
...zur Frage

Habe ich Flohbisse, oder nur ganz normale Mückenstiche?

Hallo,

ich habe seit heute morgen diese vielen "Stiche" an meinem Arm/Nacken/Bauch. Gestern hat es dort schon gejuckt, aber man hat noch nichts gesehen, und als ich heute morgen aufgestanden bin, waren sie da.

Sie jucken nur, mehr auch nicht... ...Sind das jetzt "normale" Mückenstiche, oder muss ich mir Sorgen um Flöhe machen?

Hoffe ihr könnt mir helfen...

...zur Frage

Ursache für Juckreize?

Hallo leute, Ich habe seit 1-2 wochen das problem dass ich zuerst an den inennyeiten.meiner oberschenkel einen ständigen juckreiz verspürte der mittlerweile auch auf die waden und schienbeinen übergegangen ist und neuerdings auch auf meinen rechten unterarm. Es sind keine trockenen hautstellen die auf das schließen könnten und ich habe erst im januar ein hautarzttermin. Ich hatte noch nie solche Probleme weswegen mich das ganze verrückt macht da sich an manchen Stellen an denen ich wohl zu stark kratzte stichartige pickelchen gebildet haben. Hat jemand mit so etwas schon Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Irgendetwas hat uns gebissen?

Hallo zusammen ,

es ist jetzt schon das 2. Jahr in folge das wir in unserem Ferienhaus ( am Meer ) von irgendetwas gebissen werden. Letztes Jahr war es nur bei mir aber dieses Jahr hatte meine Frau und unser Baby diese roten Pünktchen am Körper. Bei mir überwiegend im Bauch Bereich und an den Beinen bei meiner Frau und meinem Sohn mehr am Rücken und an den Beinen . Hat jemand schon mal ähnliches erlebt ? Ein Schädlingsbekämpfer Vorort meinte das es Milben , Flöhe oder sogar Bettwanzen sein könnten.

http://fs1.directupload.net/images/171227/r6xe9v3c.jpg

...zur Frage

Juckreiz und kleine Punkte sowie Rötungen, die nach 2 Stunden verschwinden / Wanzen, Allergie?

Liebe Community,

ich bin total verzweifelt. Seit etwa 3 Wochen habe ich starken Juckreiz am ganzen Körper, alle paar Tage bekomme ich vereinzelte, rote Flecken, teilweise mit einem kleinen Punkt/Stich in der Mitte der Rötung. Nach ziemlich genau 2 Stunden verschwindet die kleine Pustel wieder. Die Stiche sind immer einzelnd und kommen zu jeder Tageszeit

Ich habe schlaflose Nächte. Kennt jemand von Euch dieses Problem?

Meine größte Sorge ist, dass ich aus dem Urlaub Bettwanzen mitgenommen habe. Vor etwa 9 Wochen hatte ich welche im Hotelzimmer, allerdings hatte ich damals etwa 2 Wochen am Stück etwas von den Stichen, die auch in der Reihe formiert waren und sofort da waren. Auch ein Kammerjäger konnte vor Ort in meiner Wohnung keinerlei Spuren entdecken. Ich habe zudem bereits im Urlaub alle Sachen bei 90 Grad gewaschen und den Koffer durchsucht und in den Keller gestellt. Auch als ich gerade 2 Wochen nicht zu Hause schlief sind weiter Stiche und Juckreiz aufgetaucht. Mein Umfeld hat keine Beschwerden.

Können sich Wanzenstiche so verändern? Ist es möglich das keinerlei Wanzenspuren zu entdecken sind? Was könnte ich sonst haben? Allergien? Plötzliche Unverträglichkeit der Pille? Stressreaktionen?

Ich freue mich über Erfahrungsberichte und Einschätzungen.

Lieben Dank.

Rebecca

...zur Frage

Bettwanzen Stiche unter dem Arm (Achselhöhle)?

Vorgestern waren wir in einem Hotel und danach hatte ich direkt ungefähre 20 Bettwanzen Stiche. 2 davon unter dem Arm. Weil ich diese aufgekratzt hab, tun sie jetzt echt weh.. Was kann ich tun damit die weg gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?