2 Staatsangehörigkeit zugelassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Soweit ich weiß wirst du die Russische Staatsbürgerschaft nicht bekommen können, weil Russland nur eine (die Eigene) Staatsbürgerschaft anerkennt.

Davon habe ich aber schon vor einigen Jahren mitbekommen, kann also sein, dass sich da was geändert hat.

VG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1701
01.03.2017, 10:55

okay, dankeschön

0
Kommentar von kevin1701
01.03.2017, 11:14

Wie wäre das mit einem einfachen Reisepass?

0

Welche Hürden bzw. welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probieren kannst es. Bei der Botschaft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1701
01.03.2017, 10:50

okay danke

0

Nein, das funktioniert nicht, da du Deutscher bist. Weshalb möchtest du noch die russische Staatsbürgerschaft, selbst wenn deine Mutter nur die deutsche besitzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1701
01.03.2017, 10:51

Meine Mutter hat damals ihre russische abgelegt und die deutsche erlangt. Ich möchte aber gerne nach Russland reisen und dass mehrmals im Jahr, also wäre eine 2.Staatsbürgerschaft von Vorteil

1
Kommentar von kevin1701
01.03.2017, 11:15

Könnte ich dann sozusagen dann nur eine Art "Reisepass" im russischen Konsulat beantragen? Russisch in Wort und Schrift bei mir sind fließend seit Geburt.

0

Was möchtest Du wissen?