2 Sprachen Lernen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beides romanische Sprachen und somit vergleichbar.

Nimmdie Sprache, die DICH mehr interessiert und die DU mehr brauchen kannst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe ein halbes Jahr lang in Spanien gelebt

Würde in der Zukunft gerne als Steward oder am Aiport arbeiten was meinst du was wäre da mehr gefragt?

0
@Mariiaaca

Lufthansa,Eurowings,Tui,Condor,Austrian Airlines

0
@Foxi55666

Schwer zu sagen. Da sollte beides in etwa gleich "wichtig" sein, grundsätzlich reicht Englisch aber vollkommen neben Deutsch.

1

zu schreiben ist Spanisch eindeutig leichter... (französisch schreiben können auch sehr viele Franzosen nicht, sie machen in freier Wildbahn sogar mehr Fehler als die Englisch-sprachigen auf Englisch, dabei sollte man doch meinen, dass gerade Englisch kompliziert zu schreiben ist)

auch Hörverständnis ist auf Spanisch leichter... auch die Aussprache, für Deutschsprachige...

Hatte beides.

Ich finde, F (ist eh überbewertet) ist schwieriger (auch die Aussprache).

Btw...wenn du Latein hast, lässt sich viel ableiten und ist noch bissl einfacher.

Spanisch ist eine schönere Sprache als Französisch meiner Meinung nach... Aber du musst das für dich wissen:)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin 2 Sprachig aufgewachsen

Beides fast gleich wichtig, nur Franzözisch ist schwerer.

Was möchtest Du wissen?