2 Router miteinander verbinden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht. Schließe dasKabel, an dem momentan der PC hängt, an eine der LAN-Buchsen des zweiten WLAN-Routers an. Die WAN-/DSL-Buchse des zweiten Routers wird nicht verwendet. Den DHCP-Server des zweiten Routers schalte aus. Die SSID und die Sicherheitseinstellungen (Verschlüsselung, Passwort) des WLAN sollten identisch bei beiden Routern identisch sein. Die Kanaleinstellung hingegen sollte unterschiedlich sein (mindestens vier freie Kanäle dazwischen, also z.B. 1 und 6 oder 6 und 11).

Das zweite Gerät muss im gleichen IP-Netz wie der Router im Büro stehen. Vorausgesetzt die Subnetzmaske ist 255.255.255.0, lautet die IP-Adresse in der Regel 192.168.x.y, wobei x bei beiden Geräten identisch und y unterschiedlich sein muss. x liegt zwischen 0 und 255, y zwischen 1 und 254.

als Tip:

zuerst die LAN-IP des 2. Router ändern und DHCP deaktivieren, danach erst einen LAN-Port an das Kabel stecken, denn wenn du beide DHCP-Server aktiv hast, dann fängt normal dein ganzes Netz zu "spinnen" an

0
@netzy

Richtig, diese Reihenfolge ist sehr empfehlenswert ...

0
@user353737

Wie ändere ich denn die Lan-IP des 2ten Routers ohne dass er angeshclossen ist ??

0
@user1390

Du schließt erst den Rechner direkt an den zweiten Router an, ohne die Verbindung zum ersten Router. Dann machst Du die nötigen Einstellungen am zweiten Router: IP-Adresse, Subnetzmaske (muss bei beiden Routern identisch sein), DHCP aus, WLAN-Einstellungen. Dann verbindest Du den ersten mit dem zweiten Router.

0
@user353737

aah, okay, danke vielmals, ich werde es nachher gleich mal ausprobieren :)

0

Bei mehreren dicken Wänden empfehle ich dir hier eine D-LAN Lösung. Adapter für die Steckdose die das im Haus verlegte Stromnetz nutzen.

Einfach bei Amazon D-LAN eingeben. Die Geräte von Devolo oder AVM sind hier am ehesten zu empfehlen.

Sieh aber zu, wie schnell deine Leitung ist um die entsprechenden D-LAN Adapter zu kaufen. Die gibt es mit 85 bis zu 500mbit. Ein kleines Set fängt bei ca 60 € an.

Das problem ist, dass das Büro drüben nicht mit dem Stromnetz hier im Wohnzimmer verbunden ist.. hab das nämlich auch schon gehört, aber geht anscheinend nur wenn das Stromnetzt gleich ist..

0

wozu denn dLAN, wenn sowieso ein Kabel vorhanden ist :-)

0

Ja, aber du musst den DHCP-Server beim 2ten Router ausschalten!

Alternative:

Repeater(verstärkt WLAN Signal) oder Access Point (nicht Router!)

Wie mach ich das mit dem DHCP Server abstellen ?

0
@user1390

Wenn der Router angeschlossen ist, klick hier

Falls das nicht geht:

Bei fritzbox: Gib im Browser fritz.box ein
Bei Speedport: Gib im Browser speedport.ip ein
Bei anderen Routern: Gib im Browser 192.168.1.0 oder 192.168.1.2 ein

0

Was möchtest Du wissen?