2. Router für Lan-Kabel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

DLAN (via Netzleitung) wäre eine Möglichkeit. Dazu sollten die Steckdosen aber an der gleichen Phase hängen. Sonst wenn das Signal schwach ist ev. Repeater dazwischen oder wenn der Router externe Antenne hat Reflektor (EIgenbau) drauf

Ok. Das hört sich erst einmal gut an, wenn ich es richtig verstanden habe: Man kauft sich so ein Ding (z.B von devolo?) steckt das in die Steckdose, kann da dann ein lan Kabel reinstecken und hat dann direkt lan ??? Ich glaube ich habe was falsch verstanden oder ??

0
@yaro123

Ja, ein Teil kommt an den Router und die dortige Steckdose, das andere bei dir

0
@yaro123

fast kannst z.b. bei Devolo dann mit LAN oder auch WLan anschließen

0

Was möchtest Du wissen?