2 Reisen und 500€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das versteht kein Mensch; Anbieter noch im Ausland; unter Erfahrung abhaken und als Lehrgeld verbuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach nicht zahlen. Noch kannst du das bei deiner Bank rückgängig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist passiert? Wie bist du vorgegangen? Habe das selbe Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Post von dem Anbieter bekommst, sofort einen Widerruf per Einschreiben schicken. Überwache regelmässig dein Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Geld überweisen und wenn die was abbuchen, sofort zurückgeben (wenn es auf dem Kontoauszug ist, hast Du noch sechs Wochen Zeit, aber mache es dann SOFORT!)

Alles wird gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?