2 primäre Partitionen zusammenführen, um eine erweiterte Partition für Ubuntu zu erstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi!

Dein Plan geht so auf, realisieren kannst du das alles unter Ubuntu mit gparted.

Hi,

dann weise die Installationsroutine an die Partition D: zu einer erweiterten Partition zu machen und darin die von Ubuntu benötigten logischen Laufwerke anzulegen.

Den Bootloader würde ich aber im MBR von C: installieren lassen.

Linuxhase

EASEUS Partition Manager downloaden damit führst du alle Partitionsaufgaben unter Windows aus.Ist erstmal einfacher als unter linux

Linuxhase 29.10.2012, 01:03

was ist denn daran einfacher?

Der Gnome Partition Editor (gparted) kann alles genauso gut.

Linuxhase

0

Was möchtest Du wissen?