Wie kann ich mich wieder aufrappeln nachdem ich das 2. mal durch die praktische Fahrprüfung gefallen bin?

13 Antworten

ICh bin auch gerade das 2. mal durchgefallen und versuche irgendwie mich wieder aufzurappeln. Klingt eigentlich doof, aber nachdem man das hier liest wie viele es nicht geschafft haben fühlt man sich doch besser, aber naja also beim ersten Mal hab ich eigentlich bestanden aber hatte ein rechts vor links nicht beachtet das aber vorgegeparkt war von einem LKW also ist mein Fahrlehrer halb durchgedreht aber naja beim 2. mal hab ich einen großen Fehler bei dem Spurwechsel gemacht, leider bin ich gerade komplett am Ende Abern naja was solls letztendlich kann man nichts machen man sollte am

Besten den Kopf hoch halten und es nochmal versuchen, und selbst wenn man es dann nicht schafft was Immernoch passieren könnte sollte man es nochmal versuchen denn wenn man aufgibt haben die anderen gewonnen, or seid die Gewinner und man schafft es auch ich glaube an euch und ich hoffe ihr auch an mich 

Hast du es mittlerweile schon geschafft

0

Du solltest aufhören, den Anderen die Schuld zu geben. Wieso ist der prüfer schlecht, wenn Du rechts vor links nicht beachtest. Üb nochmal das Einparken, dann wirds schon.

Lg aus Köln.

Ich bin heute nach 20min meiner praktischen Prüfung durchgefallen und das, weil ich beim abbiegen nach links geguckt habe. Sooo sinnlos!!!! Geh einfach zum verkehrsubungsplatz

Also meine Schwester ist auch 2mal durchgefallen und hats beim 3. mal geschafft, was mir aber ein Rätzel ist, weil sie wirklich nicht Autofahren kann - auch nach 2 Jahren noch nicht. Anscheinend hatten die beim 3. mal auch schon so ein bisschen Mitleid ;)

Ich bin damals auch einmal durchgefallen. Und heuer wollte ich unbedingt einen Studienplatz in Kommunikationsdesign, wofür man eine Eignungsprüfung machen muss, die ich voll verkackt hab :'( und hätte mir um alles auf der Welt gewünscht, dass ich es nochmal versuchen darf ...

Dann hab ich zurück an die Führerscheinprüfung gedacht und bemerkt, wie schön es doch ist, dass man sich so ne Prüfung kaufen kann, auch wenn mans verkackt ;) Mit dem Wissen von heute hätte ich das ganze auch nicht so schlimm gesehen - soll aber auch kein Ansporn sein duchzufallen - was du eh nicht wirst!!! :D

Hey, ich bin auch zweimal durchgefallen! Bist also nicht alleine... Die Theorie hatte ich damals mit 8 Fehlerpunkten bestanden. In der Praxis war es meine Schuld, dass ich versagt habe: übervorsichtig, zu ängstlich usw. Naja, lass dich nicht unterkriegen! Aller guten Dinge sind auch in deinem Fall - ganz sicher - drei. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?