2 pillen/durchfall-zusätzlich verhüten?

4 Antworten

Hallo sassi342002

Wenn du eine Pille nachgenommen hast dann bist du ja weiterhin geschützt und kannst ganz normal in die Pause gehen, sie darf nur nicht länger als 7 Tage dauern. Wenn es ein Einnahmefehler war (du also die Pille nicht nachgenommen hast dann musst du Entweder die Pille  weiternehmen und ohnePause mit dem  nächsten Blister beginnen,oder sofort 7 Tage (nie  länger) Pause einlegen(der Tag der  nicht wirkenden Pille mussdann als erster Pausentag gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blisterbeginnen. In beiden Fällen bleibt  der Schutzerhalten. (Bei  der Belara muss die Pause ausgelassen werden). In keinem von den 3 Möglichkeiten brauchst du zusätzlich zu verhüten

Liebe Grüße HobbyTfz

Jetzt bin ich verwirrt😅 wiegesagt meine frauenärztin meinte ich sollte die pille durchnehmen🤔

0
@sassi342002

Dann mach das doch - schaden kann es nicht. Die Pause ist sowieso überflüssig.

0
@sassi342002

Wenn  die Pille, die du durch den Durchfall verloren hast, nachgenommen wurde, dann hast du ja den Schutz nicht verloren

0

Hattest du nach der zweiten Pille denn WEiter Durchfall? Durchfall im Sinne von "Pille wirkt nicht" ist übrigens, wenns wie Wasser aus einem rausläuft und gar nix drinbleibt.

Nein, wenn du das so machst (eine nachnehmen und die nachfolgende Pause auslassen) bleibst du geschützt und musst nicht zusätzlich verhüten.

Okay dachte nur, weil meine schwester gemeint hat ich muss zusätzlich schützen

0
@sassi342002

Nein, nur wenn man in der ersten Woche einen Fehler macht, muss man zusätzlich verhüten.

0

Was möchtest Du wissen?