2 php versionen auf 2 servern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das "Weiterverbunden" kann grundsätzlich nie zu Problemen führen. Wenn eine Webseite per Link oder HTTP-Redirect zu einer anderen Webseite weiterverbindet, ist keinem der beiden Webseiten auf Programmebene bewusst, was da passiert oder welches PHP wo installiert ist.

Falls du ein anderes Szenario hast, solltest du mal beschreiben, wo genau dein Problem liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt natürlich wieder ganz drauf an. Du schreibst mal wieder sehr allgemein. Wird hier php 1 mit php 5 verglichen? Oder sind wir hier im Subversion bereich php 5.5.1 mit 5.5.2.

Bei einer Subversion solltest du dir nicht all zu viel sorgen machen. Da sollte die Devise eigentlich lauten "Offen für Erweiterung geschlossen für Änderung". Sprich es kommen Funktionen hinzu, es wird aber nichts grundlegendes geändert.

Sollte sich die Grundversion ändern, sprich von php5 auf php6, dann können funktionen und objekte deprecated werden, sprich veraltet oder gar ganz wegfallen.

Dann kommt es natürlich darauf an wie dein zeug aussieht. Wenn du ein paar if und for benutzt solltest du wieder keine angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Kann passieren, dass manche PHP-Dinge werden nicht von der älteren Version unterstützt werden! Habe das Problem auch schon gehabt. Musst alles auf der älteren Version testen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?