2 Pc in 1?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann man machen.

Ist aber alles andere als trivial. Außerdem brauchts da schon ein bisschen Rechenpower. Im Grunde läuft dann eine virtuelle Maschine in einem Fenster auf einem erweiterten Desktop.

Es geht da sogar soweit, dass man mit einem Rechner z.B. ein Spiel gemeinsam mit zwei Spielern und zwei Monitoren laufen lassen kann. Irgendwo schwirrt da auch ein Youtube Video rum. Such mal nach "one pc two users"

Oder mal hier als Forum: https://linustechtips.com/main/topic/465735-2-gamers-1-cpu-virtualized-gaming-build-log/

Um ehrlcih zu sein, ich hab mir das nciht alles angesehen, geh aber da von einer Virtualisierung aus.

Im Prinzip kannst du das machen, allerdings nicht ohne weiteres.

Einfach nur mehr Monitore anschliessen reicht natürlich nicht, hier erzielst du nur einen "grösseren" bildschirm aus beiden (oder 2x den gleichen, gespiegelt).

unabhängig von den Monitoren ist das Problem, dass 1 PC (laptop) nur 1 Betriebssystem zur gleichen zeit ausführen kann.

Die einzige Möglichkeit, die mir einfiele wäre eine "Virtuelle Maschine". im Endeffekt ein Programm, dass dir ein gesamtes Betriebssystem simuliert.

Das ist allerdings nicht ganz ohne, Hardware ressourcen müssen hier aufgeteilt werden und die Leistung muss passen.

Ich weiss zwar nicht genau, was du am Ende vorhast, aber wahrscheinlich gibt es eine passendere Lösung.

Grennlane44 13.10.2016, 14:45

Es geht nur um dass weil ich mit einem Freund ein referat machen muss und er hat keinen computer, und wenn er zu mir kommt..... Dann müssen wir nicht zu zweit das gleiche suchen sondern wir können jeder für sich etwas aus dem internet suchen, ist nicht fürs zocken gedacht

0
Uulzos 13.10.2016, 14:54
@Grennlane44

Gut, da bleibt das Problem bestehen:

Das wird an einem PC nicht funktionieren, da du völlig unabhägige Eingabegeräte brauchst. 2x Maus und 2x Tastatur...dafür reicht nichtmal ne Single Seat VM.

Ab hier wirds etwas technisch....

Was du brauchst nennt man Multiseat desktop virtualisation und ist nicht so einfach zu Administrieren.

Hier mal die englische Wiki seite dazu, falls du dich einlesen magst^^

https://en.wikipedia.org/wiki/Multiseat_desktop_virtualization#Multiseat_desktop_virtualization_differences

0
Grennlane44 13.10.2016, 16:45
@Uulzos

es funktioniert!!!!! ich kann sogar eine andere Tastatur verwenden und eine maus!!! geil

0

Ja, wenn du auf deinem 2. Bildschirm ne VM laufen lässt kein Problem

Es gibt unter Linux Systeme die das können, und Windows ist mir nichts bekannt.

Du kannst eine virtuelle Maschine erstellen und zwei Betriebssysteme gleichzeitig laufen lassen.

DerOnkelJ 13.10.2016, 14:36

dann kannst du aber nicht eine zweite Tastatur und Maus unabhängig voneinander benutzen

0

Hallo,

nein das ist nicht so einfach möglich.

Grennlane44 13.10.2016, 14:34

Gibt es keine Möglichkeit

0
GTMHD 13.10.2016, 14:40
@Grennlane44

Hallo,

wie der Unter mir gesagt hat bei Linux ist das ganze möglich aber ich würde es nicht empfehlen.

Bei Windows ist mir keine Möglichkeit dafür bekannt.

Es gibt zwar einen PC an dem 9 Unterschiedliche Instanzen Laufen aber ich glaube da läuft alles auf einem eigenen Mainboard.

0

Was möchtest Du wissen?