2 ordungswidrigkeiten auf einmal bezahlen?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ruf morgen einfach bei der jeweiligen Behörde an und frag nach. Die geben dir dann alle Angaben, die du für deine Überweisung brauchst.

 

Zusammen überweisen würde ich das nicht. Das wird meistens alles automatisch durch Aktenzeichen oder Kassenzeichen zugeordnet, das würde nur Chaos geben.

na ja du hast ja  bestimmte numern  für die taten die du gemacht hast

im feld vom verwendungszweck

auch wenns die gleiche buchungsstelle ist solltest du eigentlich beide nummern angeben das spart eventuelle mahngebühren

Wenn du das Kassenzeichen der beiden OWigs hast, geht das.

einfach ma bei der bußgeldstelle anrufen, kennzeichen durchgeben, überweisen

OK

werd da morgen mal anrufen.

vielen vielen dank für die vielen schnellen antworten

Was möchtest Du wissen?