2. ohrloch erlaubnis eltern

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

theoretisch brauchst du die einverständnis erklärung aber ich kenn bis jetzt keinen juwelier der eine vorgezeigt bekommen haben wollte (zumindestens nciht wenn man sieht dass man älter als 9 ist..)

aber wenn der juwelier streng ist musst du bis 18 warten (oder deine eltern überreden)

Also normalerweise brauchst du bis du 18 bist die Einverständnisserklärung deiner Eltern. Viele Juweliere schießen es aber auch ohne. Meine Mutter war bis jetzt bei allen meinen Piercings, die ich habe und so einverstanden. (ich bin 13, habe 8 'Ohrringe' und dann noch 2 Piercings am Ohr und ein Nostril) Bei einer Freundin, die schon 3 hatte, wollte die Mutter aber nicht, dass sie ein 4. bekommt. Wir sind dann einfach so zum Juwelier hin...Die, bei der ich mir meine Ohrlöcher machen hab lassen, sagte, dass sie ihre Eltern anrufen müsste. Also sind wir einfach mal ins Nächste, der hat es ihr dann geschossen. Im Endeffekt war die Mutter nicht soo sauer ;D

Selbst wenn der Laden wo du hingehen möchtest keine will..Denk mal weiter: Deine Eltern KÖNNEN den bis aufs letzte Hemd "verklagen"..also dem richtig die Hölle heiß machen. Ich appeliere einfach mal auf dein (Un)rechtbewusstsein und hoffe, dass du fragst und wenn sie Nein sagen keinen anderen Menschen aufgrund von Egoismus in die scheiße reitest :)

Hast du denn deine Eltern schon mal gefragt?

Im übrigen hier:

http://www.bodymod.biz/Andreas_index-Site/eltern.htm

unter 14 Jahre beide Eltern anwesend, Unterschriften und Ausweise von allen bzw. Nachweis des alleinigen Sorgerechts (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der Alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden.

14 bis 16 Jahre ein Elternteil anwesend, Unterschriften und Ausweise von allen bzw. Nachweis des alleinigen Sorgerechts (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der Alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden.

16 bis 18 Jahre ohne Eltern, aber die Ausweise und schriftliche Einwilligung von allen oder Nachweis des alleinigen Sorgerechts (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der Alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden.

unter 14 Jahre nur Ohrpiercings oder Nasenpiercing

unter 18 Jahre keine Intimpiercings

unter 18 Jahre keine Bodymodificationen wie z.B.. Brandings, Cuttings, Implantate, Zunge spalten, etc.

da Du noch minderjährig bist brauchst Du auf jeden FAll das Einverständnis Deiner Eltern.

Was möchtest Du wissen?