2 Monate nach Mandel Operation

3 Antworten

Hallo,bei mir ist das selbe problem,brennen auf hinterer zunge,fühlt sich an als ob ich die schnitte merke,auch ein stechen manchmal. Gefühl wie Kloß im Hals und belegtes sprechen wenn ich zu lange rede würgt es mich und ich muß fast erbrechen. Meine hno ärztin weiß auch nichts,ein Notarzt meinte pilze,hno hat getestet,sind keine und meinte ich soll mich beim Operateur vorstellen. Mein Hausarzt meinte es könnten welche im rachen sein und hat mir ein pilzmittel aufgeschrieben,mal sehen wie es weiter geht. Weiß jemand rat.

5

hallo mir geht es genau so seid wan sind deine mandeln draussen?

0
2
@stelladastany

Hallo also bei mir wurden die am 3 januar entfernt und am 7 zum 8 hatte ich nachblutungen und muste in der Nacht nochmal opperriert werden. Hatte heut den Termin in Freiburger HNO Ambulanz wo ich auch operiert wurde die meinten nur wäre ne kleine verwachsung auf der einen seite,die würden manche nicht spüren und bevor sie da rangehen soll ich mit salbeitee gurgeln,hätten manche 2-3 monate nach op bescherden.Mir macht auch nicht so die seite beschwerden wo ne leichte verwachsung sein soll mehr die andere von oben bis in hals und ein brennen hinten an beiden seiten der zunge. es ist zum verrückt werden mich nervt das,weil ich mit salbei doch schon nach der op rumgegurgelt hab die wochen.

0

Das ist nicht normal nach 2 Monaten, ich würde nochmal zum Arzt gehen und ihm von deinen Beschwerden berichten.

hallo wie geht es dir jetzt. ich habe das gleiche broblem wie du .

Habe ich eine Rachenentzündung? (Nach Mandel-OP)

Mir wurden vor kurzem die Mandeln rausgenommen, die OP verlief perfekt und ich hab mich schnell erholt. Blöderweise habe ich dann eine Grippe bekommen. Die Grippe ist nun wieder verheilt (habe auch Medikamente genommen), aber seit der Grippe bildet sich bei mir im Rachen Schleim, den ich andauernd ausspucken muss. Ein Freund von mir meinte, wenn man keine Mandeln hat, neigt man eher zu einer Rachenentzündung. Es kommt mir auch vor, als wäre mein Rachen etwas zu hell. Habe ich eine Rachenentzündung oder kann der Schleim auch einen anderen Grund haben? Ich habe in ein paar Tagen einen Termin beim Arzt, möchte mich aber trotzdem vorab informieren. LG

...zur Frage

Mandel Operation essen

Hallo ich wurde am 31.03.14 Operiert an den Mandeln und wurde heute am 04.04.14 entlassen - Nehme am tag viele schmerzmittel ein und tropfen gegen ohrenschmerzen. ich wollte mal wissen ab wann kann man wieder Regulär essen - ohne so starke schmerzen beim schlucken ? - Man sagt ja von heute auf morgen sind die schmerzen weg aber gibt es eine bestimmte tages anzahl dafür wo schmerzen 1oo pro da sind ? spucken tue ich auch viel mit sehr viel schleim zum glück.

...zur Frage

Linke Mandel doll geschwollen , schmerzen?

Hallo !! Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten. Nun wie man auf dem Bild erkennen kann, ist meine linke Mandel geschwollen und es zieht sich eine rote "Ader" über die Mandel , und es tut weh... Was könnte es sein.

...zur Frage

kleine durchsichtigen Pünktchen im Rachen

Habe seit zwei Tagen kratzen im Hals meine Mandel ist dick und hinter dem Gaumenzäpfchen abwärts entzündet. Gehe auch morgen zum Arzt- nur tuts weh beim schlucken und meine Ohren leiden ziemlich. Was kann linderung verschaffen? Habe auch beim Husten grünen dicken schleim

...zur Frage

Ist das Normal (Grosse Mandel)?

Ich habe seit mehreren Woche durchgehend so eine grosse Mandel:

Und ich habe mehrere Löcher in der Mandel..

...zur Frage

Ist das eine Mandelentzündung oder sind die normal?

Sieht das auf den Bild wie eine Mandelentzündung aus? Sry ist nicht besser gegangen!

Seit heute morgem ein bisschen Halsschmerzen und Kratzen besonders beim Schlucken. Und wenmn ich schlucke spüre ich den Schleim der nicht runtergeht und im Rachen hängen bleibt. Habe kein Fieber und sonst bin ich auch Fit! Noch etwas ist es normal, dass die Mandeln bisschen weiter in den Rachen gehen, also so bisschen länglich sind, also nicht von der Dicke sondern einfach die länge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?