2 Monate lange abgelaufene Magarine

4 Antworten

Also ein MHD ist immer eine Angabe, das das Produkt noch in Ordnung ist. Nach dem MHD werden die Zersetzungsprozesse zunehmen und Produkt langsam unbrauchbar machen. Wie stark die Zersetzungsprozesse zunehmen hängt von den Lagerungsbedingungen nach dem MHD ab. Daher kann man nicht pauschal sagen, ob ein Produkt nach dem MHD noch geniessbar ist. Je trockener und wasserärmer ein Produkt, desto länger hält es sich. Auch die Temperatur ist entscheidend.'Hohe' Temperaturen (also Raumtemperatur) begünstigen ebenso die bakterielle Zersetzung und chemische Zersetzung. Fazit: Mal dran riechen und etwas schmecken. Bei säuerlichen, fauligen und bitteren Geschmacksnoten bitte entsorgen. Bei Belägen und Farbveränderungen ist das Produkt ebenfalls 'umgekippt.'

Ist alles nicht der Fall. Sieht gut aus, riecht gut, schmeckt gut.^^

0

Margarine ist ein Kunstprodukt und Käse ein Naturprodukt, welches je nach Vorlieben der Verbraucher oder Hersteller in einem bestimmten Entwicklungsstadium angeboten oder verbraucht wird. Manch mögen eben gerade vergammelten, in der Sonne geschmolzenen oder verschimmelten Käse. Es kommt letztlich darauf an, was einem schmeckt. Gesundheitsschädlich kann es trotzdem sein.

Wie bei allen Lebensmitteln: probieren und wenn noch gut dann essen und wenn nicht mehr gut wegwerfen. Vielleicht wäre es aber auch einfach clever, kleinere Packungsgrößen zu kaufen?

ich denk schon! wenn sie komisch riecht einfach wegschmeißen!

Was möchtest Du wissen?