2 Monate keine Periode aber nicht schwanger!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zum Glück bekommst Du keine Periode - denn das ist ja der Witz bei der Pilleneinnahme! In der hormonfreien Zeit, also der Pillenpause, erfolgt normalerweise nur eine Abbruchblutung, die keinerlei Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft hat. 

Sicherheit bietet letztendlich aber doch nur ein Schwangerschaftstest, der jetzt definitiv aussagekräftig sein dürfte.

Nach dem 2. Ausfall solltest Du mal zum Arzt gehen. Das heißt nicht, dass Du schwanger sein musst - es kann auch andere Gründe geben.

Hierzu erst mal eine Gegenfrage, wie alt bist du? Ich und mein erster Freund wir haben auch immer verhütet, aber irgendwas ist dabei schief gelaufen, wir hatten dann auch ganz schön Panik. Erst das Ergebnis eines Schwangerschaftstestes hat uns dann beruhigt. Die Dinger bekommst du in jeder Apotheke. Am besten kaufst du dir einen und machst ihn, eine genaue Gebrauchsanleitung ist immer mit dabei, dann weißt du es genau. Oder du gehst zu Frauenarzt und lässt dich dort untersuchen. Das tut auch nicht weh.

Bei extremen Stress bei Anorexie kommt das vor. Aber am besten du gehst zum Frauenarzt und lässt dich untersuchen.

Es kann verschiedene Gründe haben. Du solltest auf jeden Fall zum Frauenarzt damit. Hier kann keine Diagnose gestellt werden.

Hallo, gehe doch zum Frauenarzt und lasse das überprüfen.

Da du verhütet hast, sollte eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein. Aber andere Gründe haben.


Sorry, aber meine Sprechzeit ist für heute schon vorbei. Du wirst wohl zum Frauenarzt deines Vertrauens gehen müssen.

Was möchtest Du wissen?