2 monate alte frikadellen gegessen(bitte gescheite antworten)

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Wenn das Fleisch schon gebraten war, die Frikadellen also fertig waren und dann noch gut verpackt, dann wird Dir mit sehr großer Sicherheit nichts passieren. Die Mindeshaltbarkeitsdaten sind in der Regel sehr kurz befristet, wahrscheinlich, damit mehr verkauft werden kann. Damit verspricht der Hersteller auch nur, dass bis zu diesem Zeitpunkt der Geschmack so bleibt, wie er am Tag der Herstellung war.

Haben Dir die Frikadellen gut geschmeckt oder hatten sie einen seltsamen Eigengeschmack? Das ist das erste Kriterium, um herauszufinden, ob sie noch in Ordnung waren. Ich vermute nun, dass Du nur zufällig auf das Mindeshaltbarkeitsdatum gestoßen bist. So wirst Du mit Sicherheit auch die anderen Frikadellen später noch gut essen können, wenn sie weiterhin kühl und gut verpackt gelagert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest die nächsten Stunden ganz besonders auf deinen Körper hören. Tritt Überlkeit, Bauchkrämpfe auf-fahre gleich zum Arzt und nimm die Verpackung mit. Es gibt Lebensmittel wo die zwei Monate nichts ausmachen würden, aber ich weiß nicht wie es bei Bouletten aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh ist ganz einfach, wenn nix passiert hattest Glück (und nen verdammt guten Magen) wenn es dir schlechter geht bekommst entweder Durchfall + Magenkrämpfe oder du darfst dich Übergeben. Normal reagiert dein Körper darauf passend. Sollte es zu schlimm werden, ab zum Arzt dem die Sache erklären ;) der weiß dann weiter.

Hoffe dein Magen macht das mit^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besonders dann, wenn der Kühlschrank kühler eingestellt is, als der MHD Aufdruck verlangt, bleiben Sachen einige Zeit länger haltbar. Ich hab letztlich 3 Tage abgelaufenes frisches Fleisch noch verbraten (gut durchgebraten halt, roch aber noch gut) Milch is zB auch gerne 3-4 Tage länger haltbar als aufgedruckt bei schon nur 2° weniger, Joghurt sogar Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es heißt ja nur Mindestens haltbar bis, die Sachen halten sich meistens ja eh länger als das Verfallsdatum angibt. Und wenn sie noch geschmeckt haben und keine grünen Haare drauf waren, waren die bestimmt noch gut. Außerdem wenn sie komisch geschmeckt hätten, hättest du sie eh gleich weggeschmissen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald Du was bemerkst solltest Du zum Arzt gehen. Natürlich könnten sie schlecht sein. Muss aber nicht. Oft sind Lebensmittel länger haltbar als angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst.. Da kann nicht viel passieren.. Vorallem nicht, wenn sie im Kühlschrank waren.. Ich finde es gut, dass du es sofort gemerkt hast.. Zwei sind nicht tragisch.. Nach dem ein haltbarkeitsdatum vergangen ist, kann man es auch 1-2 Monate danach essen, aber sollte man halt nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War die Verpackung noch verschlossen? Wenn ja, dann ist es vllt. nicht sooo schlimm. Es heißt ja auch MINDESTENS haltbar bis...und dank der ganzen Konservierungsstoffe hält das wohl noch ein bißchen länger. Und sofern dir jetzt nicht schlecht ist oder so, würde ich mir jetzt nicht so schlimme Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Frikadellen noch geschmeckt haben, sind die eventuell noch okay. Manche Produkte halten sich unter Umständen Monate über dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es erst nach 2 Stück bemerkt hast, wird es noch so schlimm gewesen sein.

Wären sie schlecht, hättest du das beim ersten Bissen wohl schon gemerkt.

Mindeshaltbarkeitsdatum bedeutet nur, dass es bis dahin mindestens haltbar ist. Es kann auch noch darüber hinaus haltbar sein.

Ich denke nicht, dass du dir da Sorgen machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie noch geschmeckt haben ,waren sie wohl noch gut. das mhd bedeutet ja nur, dass es mindestens bis dahin haltbar ist, manches hält noch Monate länger oder schlecht zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindesthaltbarkeitsdatum's sind so konzipiert, dass die Lebensmittel länger noch verzehrbar sind, als der Ablauftag. Gesetze DE blabla. Nur bei 2 Monaten und Frikadellen...könnte passsieren, dass es schon darüber ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn´s geschmeckt hat und die Dinger nicht übel gerochen haben, dann einfach abwarten ob sich der Magen nicht doch noch mit Würgereiz bemerkbar macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrolliere mal ob du noch lebst. Am besten fragst du jemanden der dich lebendig gekannt hat. Der kann am besten beurteilen ob du noch lebst oder ob du schon tot bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In asiatischen Ländern werden Fische über Jahre vergraben und dann gegessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach en Bild von dem was rauskommt hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?