2 Minijobs auf 450€ Basis gleichzeitig erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

du darfst auch zwei Minijobs haben. Wenn das Entgelt aus beiden zusammengerechnet aber die Grenze von 450 Euro übersteigt, werden beide versicherungspflichtig, d.h. dir werden von deinem Entgelt Beiträge zur Sozialversicherung abgezogen

Oder hast du noch einen versicherungspflichtigen Hauptjob? Dann sähe die Lage etwas anders aus. Der zuerst aufgenommene Minijob bleibt dann versicherungsfrei, der Arbeitgeber zahlt weiterhin die Pauschalbeiträge. Der zweite Minijob wird mit der Hauptbeschäftigung zusammengerechnet, und es werden Beiträge zur Sozialversicherung (mit Ausnahme der Arbeitslosenversicherung, da gibt es keine Zusammenrechnung) von dem Entgelt des Minijobs abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spezialmann
19.07.2017, 22:15

Danke für den Stern!

0

Zwei Minijobs nebeneinander her ( deren Gesamteinkünfte 450 Euro übersteigen )  bedeutet, dass beide Jobs vollumfänglich sozial- und  lohnsteuerpflichtig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?