2 Minijobs als Student / Gleitzone

2 Antworten

Als Student musst du nur Rentenversicherungsbeiträge bezahlen, jeder Arbeitgeber führt dann den auf das entspr. Entgelt entfallenden Betrag ab. Dazu muss jeden Monat bekannt sein, was beim anderen AG verdient wird. Ein Job wird auf LSt-Klasse 1 abgerechnet, der andere auf LSt-Klasse 6. So wird das auch anhand der Steuer-ID vom Finanzamt zurückgemeldet werden.

Du kannst keine 2 Minijobs annehmen. Das geht nicht, weil keiner der beiden Arbeitgeber Sozialabgaben zahlen will. Daher bieten Sie ja Minijobs an. Die zahlen nur die Pauschale.

Das hat mit zusammenrechnen bei Dir persönlich nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?